250er Kategorie

Brixton BX250 2018 (1)

Geschrieben am November 8, 2017 von Markus in 125er, 2018, 250er, Brixton, Café Racer

Brixton präsentiert BX 125 Haycroft und BX 250

Vor 2 Jahren wurde auf der EICMA überraschend die neue Motorradmarke Brixton präsentiert. Nun folgt die sportliche BX 125 Haycroft, ein sogenanntes Half Fairing-Modell, also mit aerodynamisch verkleideter Front im klassischen Stil. Ebenfalls neu ist eine Version mit 250 cm³ Hubraum.mehr...
HYOSUNG GD 250i 2014 (1)

Geschrieben am Februar 4, 2014 von Markus in 2014, 250er, Hyosung, Naked Bike / Allrounder

Hyosung präsentiert Funbike GD 250i

Die Hyosung GD 250i soll einen neuen Weg im Modellprogramm von Hyosung markieren: als „sportliche Eintrittskarte in die 250er Klasse“ will das Funbike mit einem neu konstruiertem Einzylinder-Motor begeistern. Das Design ist den Koreanern gelungen – dynamisch, modern und erwachsen wirkt die Hyosung GD 250i. Die GD 250i leistet 28 PS, welche fahrfertig nur 154 kg beschleunigen müssen, der Hersteller verspricht leichtes Handling und sportlichen Fahrspaß zu einem äußerst attraktiven Preis. Ein erster Überblick zu der neuen 250er.mehr...
Suzuki 250 Inazuma 2012-2

Geschrieben am November 6, 2012 von Markus in 250er, Naked Bike / Allrounder, Suzuki

Suzuki 250 Inazuma kostet 4.180 Euro

Etwas spät, aber da ist die 250er nun! Mit der Suzuki 250 Inazuma gibt es die kleine Prise B-King Feeling zum vermeintlichen Sparpreis. Angetrieben wird die Inazuma von einem leicht nach vorn geneigten neuen Reihen-Zweizylinder  mit Sechs-Gang-Getriebe. Der Motor leistet exakt 24 PS (18 kW) bei 8.500 U/Min-1 bei einem Drehmoment von 22 Newtonmetern bei 6.500 Touren und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h. Zur Vibrationsminderung arbeitet der Antrieb als Gegenläufer. Mit ihren 24 PS ist noch genügend Luft nach oben zu den 48 PS der neuen A2-Lizenz, bleibt abzuwartenmehr...
Suzuki RGV 250 und Cagiva Supercity 125 (1)
Es wird mal wieder Zeit für etwas Input in eigener Sache. Nicht wirklich „Motorrad News“, eher der Blick zurück. Die heimische Garage hat Zuwachs bekommen und dürfte sich über ein bekanntes Gesicht freuen: eine Suzuki RGV 250 Typ VJ22B ist eingezogen. Nicht das erste Mal, denn damals im Jahre 2007 fand bereits ein knatterndes Kleinod in mir einen neuen Besitzer.mehr...
Honda Honda CRF250L 2012 (1)

Geschrieben am Mai 3, 2012 von Markus in 250er, Enduro / MX, Honda

Honda CRF250L – Details und große Galerie

Mit der günstigen Honda CRF250L bieten die Japaner eine attraktive und alltagstaugliche Enduro an, die Einsteiger wie auch erfahrene Enduristen begeistern soll. Leichtes Handling auf Straße und natürlich Offroad-Spaß waren die Anforderungen. Aktuell können wir leider immer noch keinen Preis nennen, dafür zumindest weitere Details und eine mehr als üppige Fotogalerie der CRF250L.mehr...
Honda CRF250L 2012 (1)

Geschrieben am Februar 29, 2012 von Markus in 250er, Enduro / MX, Honda

Honda CRF250L – Günstige Enduro kommt Sommer 2012

Der ein oder andere dürfte sich schon gewundert haben, daß es zuletzt doch immer mehr 250er Motorräder auf unseren Straßen gegeben hat. Diesen Sommer wird ein weiteres Modell aus dem Hause Honda Endurofahrer ansprechen: die Honda CRF250L wurde auf der Tokio Motor Show 2011 präsentiert und stellt dann bei den 250ern eine günstige Enduro für Stadt, Feld und Wald.mehr...
Suzuki Inazuma 2012-1

Geschrieben am Januar 26, 2012 von Markus in 2012, 250er, Naked Bike / Allrounder, Suzuki

Suzuki Inazuma – Kleiner Allrounder

Als Antwort auf die wachsende Nachfrage nach zuverlässigen und kostengünstigen Motorrädern hat Suzuki die Inazuma entwickelt. Dabei lautete die Zielvorgabe, eine benutzerfreundliche Leistungsentfaltung ohne Kompromisse hinsichtlich Design, Features und Qualität darzustellen. Qualität, Vielseitigkeit und Fahrspaß der Suzuki Inazuma sprechen eine breite Zielgruppe an. Diejenigen, die auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Motorrad sind – insbesondere Motorrad-Wiedereinsteiger und Motorrad-Neulinge – werden von der Suzuki Inazuma begeistert sein. So zumindest verspricht es der offizielle O-Ton von Suzuki.mehr...
Honda NSF250R 2012 (1)
Honda präsentiert als erster Hersteller ein Rennmotorrad für die Moto3-Klasse 2012, die kommendes Jahr im GP-Sport die 125er Kategorie ablöst. Die Honda NSF250R wird von einem neu entwickelten 250er Viertakt-Einzylindermotor angetrieben, der 35,5 kW (48,2 PS) bei 13.000 Touren leistet. Das Aluminium-Chassis ist mit Upside-Down-Gabel, stabiler Hinterradschwinge sowie Scheibenbremsen bestückt. Die NSF250R soll ab Dezember in der Farbe Weiß ausgeliefert werden und kostet voraussichtlich 20.000 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt.mehr...