HYOSUNG GD 250i 2014 (1)

von in 2014, 250er, Hyosung, Naked Bike / Allrounder mit 3254 Views

Hyosung präsentiert Funbike GD 250i

Die Hyosung GD 250i soll einen neuen Weg im Modellprogramm von Hyosung markieren: als „sportliche Eintrittskarte in die 250er Klasse“ will das Funbike mit einem neu konstruiertem Einzylinder-Motor begeistern.

Das Design ist den Koreanern gelungen – dynamisch, modern und erwachsen wirkt die Hyosung GD 250i. Die GD 250i leistet 28 PS, welche fahrfertig nur 154 kg beschleunigen müssen, der Hersteller verspricht leichtes Handling und sportlichen Fahrspaß zu einem äußerst attraktiven Preis. Ein erster Überblick zu der neuen 250er.

Dynamisches Design + Funbike = GD 250i

Recht einfach ist die Formel, die aber mit wenigen Worten ausdrückt wo der Reiz der 250er liegt. Der Pressetext beschreibt die GD 250i als futuristisch, sogar von innovativ ist die Rede. Sehr selbstbewusst, wie das ganze Auftreten der Maschine. Magersucht oder sofort ersichtliche Sparzwänge sind auf den ersten Fotos nicht zu erkennen.

HYOSUNG GD 250i 2014 (3)

HYOSUNG GD 250i 2014 (5)

Mit Gitterrohrrahmen, formschönen 5-Speichen Alu-Felgen im Y-Design und der kräftig dimensionierten Schwinge bietet Hyosung eine interessante Alternative in der 250 cm³ Hubraumklasse an. Einige 125er am Markt kosten deutlich mehr als die GD 250i.

Angetrieben wir Sie von einem flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-Motor mit 28 PS Leistung und 24 NM Drehmoment. Dieser neue Motor soll ein „ausgezeichnetes Drehmoment im unteren und mittleren Bereich bieten“ und somit ideale Bedingungen für den spaßigen Turn auf der Landstraße bereitstellen. Geschalten wir per 6-Gang Getriebe, den Verbrauch gibt Hyosung nicht an, verweist aber auf den geringen Spritverbrauch. Die Höchstgeschwindigkeit der 250er beträgt 140 km/h.

HYOSUNG GD 250i 2014 (4)

HYOSUNG GD 250i 2014 (2)

HYOSUNG GD 250i 2014 (1)

Auch bei einem Blick auf die Ausstattung muß sich die GD 250i nicht verstecken:

  • Superbike Lenker
  • 11 Liter Tank
  • Cockpit mit Gang-Anzeige
  • Scheibenbremsen vorn und hinten
  • einstellbares Federbein
  • 37 mm USD-Gabel
  • Haltegriffe am Heck (einstellbar)
  • Fußrasten aus Aluminium

Das kann sich in der Einsteigerklasse durchaus sehen lassen! Die Sitzhöhe beträgt 780 mm bei einer aufrecht entspannten Sitzposition. Konzentration der Massen sorgt dafür, daß schwere Fahrzeugteile in der Fahrzeugmitte zentriert wurden: Motor, Tank, Batterie und Schalldämpfer. Das ergibt eichtfüßiges Handling und stabiles Lenkverhalten zu einem attraktiven Preis von 3.495 Euro (zzgl. 195 Euro Nebenkosten).

Technische Daten Hyosung GD 250i

Motor Typ: 1-Zylinder / 4-Takt Motor / 4 Ventile Flüssigkeitsgekühlt /
Elektronische Benzineinspritzung
Hubraum: 249.4 ccm
Max. Drehmoment: 24,17 Nm bei 7000 U/min
Max. Leistung: 20,59 KW (28 PS) bei 9500 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h
Getriebe: 6 Gang Fuß-Schaltung
Antrieb: Ketten Antrieb
Abmessungen (L/B/H/Sitzhöhe): 1955 mm / 795 mm / 1045 mm / 780 mm
Leergewicht: 154 kg (fahrbereit)
Zulässiges Gesamtgewicht: 310 kg
Radstand: 1360 mm
Bremse vorne: 1 x Scheibenbremse 300 mm Ø 4 Kolben Bremszange
Bremse hinten: 1 x Scheibenbremse 230 mm Ø 2 Kolben Bremszange
Federung vorne: Upside Down Teleskop Federgabel / ca. 120 mm Federweg / Standrohrdurchmesser 37 mm
Federung hinten: 1x Stossdämpfer / ca. 38 mm Federweg / Feder stufenlos verstellbar
Reifengröße vorne: 110 / 70 R 17 54S J17 x MT3.00
Reifengröße hinten: 150 / 60 R 17 66S J17 x MT4.00
Anlasser: elektrisch
Tankinhalt ( Benzin bleifrei): 11,0 L / ca. 2,5 L Reserve
Lieferbare Farben: white-titanium und blue

Quelle & Bilder: Hersteller