2013 Kategorie

Suzuki GSX-R 2013 Kevin Schwantz Edition

Geschrieben am März 6, 2013 von Markus in 2013, Sportler / Racing, Suzuki

Suzuki GSX-R Editionsmodelle 2013

Für Freunde der GSX-R-Baureihe bietet Suzuki jetzt vier neue Editionsmodelle der Supersport-Ikonen zum Kauf an. Diese gibt es in vier Designvarianten und orientieren sich an den Rennmaschinen der Suzuki-Rennlegenden Barry Sheene und Kevin Schwantz, die mit ihren 500er-Maschinen insgesamt drei WM-Titel für Suzuki in der Königsklasse einfahren konnten. Zwei weitere Versionen sind von den Suzuki-Rennteams SERT und Tyco Suzuki inspiriert.mehr...
Triumph Speed Triple SE Sondermodell 2013-2
Triumph legt für 2013 zwei limitierte Sondermodelle der Bonneville und der Speed Triple auf, die sich durch eine hochwertigere Ausstattung samt attraktiver Farbgebung vom jeweiligen Standardmodell unterscheiden. Als Zusatz zum Namen tragen beide das „SE“ – die Bonneville SE und Speed Triple SE sind ab März beim Triumph-Händler erhältlich.mehr...
Triumph Tiger Sport 2013-18
Triumph legt beim Modelljahrgang 2013 nach: Im März kommt die neue Triumph Tiger Sport in den Handel. Ein stärkerer 1050er Dreizylinder, komplett überarbeitete Federelemente und eine angepasste Ergonomie machen den Allrounder noch vielseitiger, die speziell entwickelte Einarmschwinge beschert ihr einen unverwechselbaren Auftritt.mehr...
Honda MSX125 2013 (1)

Geschrieben am Januar 9, 2013 von Markus in 125er, 2013, Honda, Video

Honda MSX125 – Neuauflage im Stil des kultigen Dax

Honda ergänzt die Motorrad-Modellpalette für 2013 mit einer weiteren Neuentwicklung, der Honda MSX125. Die Weltpremiere des zweisitzigen Achtelliter-Funbikes erfolgt auf der Motorshow in Brüssel/Belgien am 9. Januar 2013. Bei den Honda Händlern in Deutschland wird die Maschine Anfang Mai verfügbar sein. Die MSX125 ist ein vollwertiges Leichtkraftrad mit geschrumpften Ausmaßen für Einsteiger und Erwachsene, die praktische Mobilität mit ungewöhnlicher Optik verbinden möchten.mehr...
KTM 390 Duke 2013-2

Geschrieben am November 15, 2012 von Markus in 2013, KTM, Naked Bike / Allrounder

KTM 390 Duke – Goldene Mitte

Die Duke Familie von KTM wächst weiter, aktuell wohl um das interessanteste Modell der Baureihe: die 390 Duke. Nach der 125 Duke und 200 Duke, sowie den größeren Version 690 Duke und Super Duke, bietet der mittlere Lord einen gesunden Mix aus Leistung, Fahrspaß und Kaufpreis. Damit passt die 390er perfekt in die neue Führerscheinregelung ab Januar 2013 und wildert neben der ebenfalls neuen Honda CBR500R munter im Revier um die Käufergunst bis 48 PS.mehr...
Honda Gold Wing F6B 2013 (1)
Kein Topcase und eine kurze Windscheibe machen die neue Honda Gold Wing F6B dynamischer als die normale Gold Wing. Perfekt für Kunden, die auf den Sechszylinder nicht verzichten wollen, auf die (noch) ausladenderen Formen der Luxussänfte aber schon. Dazu gibt es viel schwarzen Lack, welcher die F6B optisch weiter verkleinert. Leichter als die Gold Wing ist Sie tatsächlich, um ganze 28 kg wurde das Fahrzeuggewicht gesenkt, mit positiven Auswirkungen auf das Handling.mehr...
Honda CBR500R 2013 (1)
Eine neue 500er, wer hätte das gedacht? Seit sich Honda das allumfassende Ziel als Leitmotiv aufdiktiert hat („Wir bauen wieder günstige Motorräder für Einsteiger“) sind nun nach der 700er die 500er dran. Mit der CBR500R übernimmt Sie die Rolle des Sportlers und ist neben CB500F als klassisches Naked-Bike und der CB500X als Abenteurer perfekt auf die neue Führerscheinklasse A2 zugeschnitten. Die Kurve nach immer mehr Leistung flaut schon ein Weilchen ab – und das ist Deutschland! Keine Zeit zum Trauern, der eingeschlagene Weg von Honda ist richtig, wie die Verkaufszahlenmehr...
Triumph Daytona 675 R 2013-1

Geschrieben am November 13, 2012 von Markus in 2013, Sportler / Racing, Triumph

Triumph Daytona 675 und Daytona 675 R 2013

Ein neuer, leistungsstärkerer Motor in einem überarbeiteten Fahrwerk, welches 1,5 kg einspart, Race-ABS und eine gestraffte Optik sind die Highlights der Triumph Daytona 675 Modelljahr 2013. Sechs Jahre nach ihrem Debüt, stellt der Dreizylinder Supersportler eine komplette Neuentwicklung dar. Wie gehabt gibt es die drei Zylinder und 675 cm³ Hubraum. Die Leistung steigt im neuen Modell um drei PS auf 128 PS, das Drehmoment um 2 NM auf nun 75 NM. Die Maximaldrehzahl liegt jetzt erst bei 14.400 U/min-1 an, die Höchstleistung bereits bei 12.600 U/min-1.mehr...