MV Agusta Schlagwort

MV Agusta F3 800 2013-6
Betörend schön – die neue MV Agusta F3 800 begeistert allein schon beim betrachten! Wem das nicht reicht, dem bietet die F3 800 weitere Details mit Grund zur Freunde: Sie ist sehr leicht (nur 173 kg Trockengewicht), bietet ein hervorrangendes Leistungsverhältnis mit 148 PS bei 13.000  U/min-1 (einem Plus von 20 PS zur 675 F3), glänzt mit ausgefeilter Elektronik und ist bereits für 13.990 Euro zu haben. Dazu gibt es eine Höchstgeschwindigkeit von 269 km/h, die der 798 cm³ Reihen-Dreizylindermotor lustvoll tönend aus seinen drei Endrohren posaunt.mehr...
MV Agusta Rivale 800 2013 (4)

Geschrieben am November 11, 2012 von Markus in 2013, MV Agusta, Naked Bike / Allrounder

MV Agusta Rivale 800

Es tut sich etwas in Italien. Ok, anders formuliert: die MV-Maschinerie ist voll am brodeln. Eben erreichten uns zum Sonntagabend die ersten Fotos der neuen MV Agusta Rivale 800. Hier steht also ein weiteres Kind der neuen Dreizylinder-Baureihe, basierend auf der MV Agusta F3, vor uns. Und die Rivale 800 kann sich sehen lassen!mehr...
MV Agusta Brutale F3 675 2012
MV Agusta will mit dem neuen EAS-System, welches für „Electronically Assisted Shift“ steht, seine 675er Dreizylinder der Baureihe F3 675 und Brutale  675 auf bestmögliches Ansprechverhalten optimieren. Vereinfacht ausgedrückt erlaubt das EAS extrem schnelle Schaltvorgänge ohne dabei die Drosselklappe zu schließen oder die Kupplung zu betätigen. Die Gänge werde einfach unter Last geschalten, das System übernimmt den Rest für einen sauberen Kraftschluss.mehr...
Ducati 1199 Panigale 2012
Dieses Jahr wird ein vor allem ein rasantes Jahr im Motorrad Sektor. Es wird viel zu sehen geben, denn fast jede Marke bringt ein neues Modell heraus, sodass alle Motorradfans sich jetzt schon darauf freuen können. Die Honda VFR1200X Crosstourer ist so ein Neuankömmling, welche dieses Jahr auf den Markt kommt. Das Abenteuer boomt und „Adventurebikes“ muß heute jeder Hersteller im Programm haben. Die perfekte Maschine also, um alleine oder auch zu zweit durch Stadt und Gelände zu fahren? Wir schauen, was es 2012 an Highlights gibt!mehr...
Ducati Challenge

Geschrieben am Dezember 12, 2011 von Markus in Ducati, MV Agusta, Rennsport

Ducati Challenge und MV Agusta Intercup 2012

Auch 2012 donnern die Motoren der Ducati Challenge und des MV Agusta Intercup wieder im Rahmen des DMV Rundstrecken Championship und der Schweizer Meisterschaft SMR. Die aus der Schweiz stammenden Serien sind für auch für deutsche und österreichische Teilnehmer offen. Ziel der Cups ist es, Besitzer italienischer Rennmotorräder zum gemeinsamen freundschaftlichen Wettstreit auf der Rennstrecke zu vereinen.mehr...
MV-Agusta-BRUTALE-675-2012-
Mit der MV Agusta BRUTALE 675 schicken die Italiener einen wirklich heissen Vertreter in die „kleinere“ Hubraumklasse. Von der Optik her war von MV Agusta eigentlich nichts anderes zu erwarten – denn dieses Motorrad muß dringend ein Erfolg werden. Zumindest in der Theorie lässt sich sagen: „Kein Problem, das Teil bietet für seinen Preis eindeutig die beste Optik!“. Noch ganz frisch präsentieren wir euch heute den offiziellen Videoclip dazu.mehr...
MV Agusta Brutale R 1090 Nera su Nero 2012 (2)

Geschrieben am September 22, 2011 von Markus in 2012, MV Agusta, Naked Bike / Allrounder, Streetfighter

MV Agusta Brutale R 1090 2012

Die Brutale Modelle von MV Agusta haben seit ihrer Präsentation keinen Reiz verloren – also wie einen würdigen Nachfolger auf die Räder stellen? Einzigartiges Design, fortschrittliche Technologie und mehr als sozialverträglich nutzbare Leistung. Eine MV Agusta kann nicht „Brutale“ als Namen tragen, wenn nicht etwas extremes vorkommen würde. Das hat die 2012er Brutale R 1090 natürlich: edle Optik inklusive dem 1078 cm³ Hubraum großen Vierzylinder mit radialen Ein-und Auslassventilen. Satte 106 kW (144 PS) liegen bei 10.300 U/min-1 an und adeln die MV Agusta zum stärksten Naked Bike im Modellprogramm.mehr...
MV Agusta F3 Brutale 2012
Wer sagt es denn! Sehr gut sieht die neue MV Agusta Brutale F3 aus, war auch nicht anders zu erwarten bei der famosen F3 als Basis! Zieht euch warm an ihr Z750, GSR750 und Street Triples da draußen – hier kommt ein optisch sehr ansprechender Gegner! Der erste Schnappschuss der Brutale F3, mit dem etwas ungläubig schauenden Testfahrer, zeigt auch gleich deren Reize: Einarmschwinge, 3-1-3 Auspuff und eine Linienführung ähnlich der größeren Brutale Modelle. Molto Bene MV Agusta!mehr...