Streetfighter Kategorie

MV-Agusta-BRUTALE-675-2012-
Mit der MV Agusta BRUTALE 675 schicken die Italiener einen wirklich heissen Vertreter in die „kleinere“ Hubraumklasse. Von der Optik her war von MV Agusta eigentlich nichts anderes zu erwarten – denn dieses Motorrad muß dringend ein Erfolg werden. Zumindest in der Theorie lässt sich sagen: „Kein Problem, das Teil bietet für seinen Preis eindeutig die beste Optik!“. Noch ganz frisch präsentieren wir euch heute den offiziellen Videoclip dazu.mehr...
Triumph Speed Triple R 2012-1

Geschrieben am Oktober 24, 2011 von Markus in 2012, Streetfighter, Triumph

Triumph Speed Triple R 2012

Darf es ein bisschen mehr Exklusivität sein? Wenn man möchte und kann auch mehr Sport? Kein Problem! Dafür hat Triumph seine bekannt druckige Speed Triple (wie schon Street Triple und Daytona 675) nun als R-Version names Speed Triple R aufgewertet. Öhlins soll es sein! So wurde der Speed Triple R die neueste Generation der edlen 43 mm NIX30 USD-Gabel + TTX36-Federbein ins thailändische Fahrwerk verpflanzt.mehr...
MV Agusta Brutale R 1090 Nera su Nero 2012 (2)

Geschrieben am September 22, 2011 von Markus in 2012, MV Agusta, Naked Bike / Allrounder, Streetfighter

MV Agusta Brutale R 1090 2012

Die Brutale Modelle von MV Agusta haben seit ihrer Präsentation keinen Reiz verloren – also wie einen würdigen Nachfolger auf die Räder stellen? Einzigartiges Design, fortschrittliche Technologie und mehr als sozialverträglich nutzbare Leistung. Eine MV Agusta kann nicht „Brutale“ als Namen tragen, wenn nicht etwas extremes vorkommen würde. Das hat die 2012er Brutale R 1090 natürlich: edle Optik inklusive dem 1078 cm³ Hubraum großen Vierzylinder mit radialen Ein-und Auslassventilen. Satte 106 kW (144 PS) liegen bei 10.300 U/min-1 an und adeln die MV Agusta zum stärksten Naked Bike im Modellprogramm.mehr...
Triumph Speed Triple Hellfire 2011-3

Geschrieben am September 16, 2011 von Markus in Motorrad-Umbauten, Streetfighter, Triumph

Triumph Speed Triple Hellfire R/T Umbau

Zur sechsten Auflage des Glemseck 101-Events, der Wiederbelebung motorsportlicher Tradition im Südwesten der Republik, hat sich Triumph-Vertragshändler Motorcorner in Göppingen etwas Besonderes ausgedacht: Der Umbauer präsentierte auf der Showmeile mit der Triumph Speed Triple Hellfire R/T einen besonderen Hingucker.mehr...
Ducati Streetfighter 848 2011-2
Mit der neuen Streetfighter 848 serviert Ducati bereits ab November ein Mittelding, welches irgendwo zwischen nervösen 600ern und Leistungsoberliga einzuordnen ist. Der Kunde darf sich freuen, bekommt doch der Fan von Zweizylindern satten Druck aus dem Drehzahlkeller und gleichzeitig den Desmo-Hammerschlag-Sound serviert – bei einem geringeren Anschaffungspreis als dem der großer Streetfighter aus selben Hause.mehr...
MV Agusta F3 Brutale 2012
Wer sagt es denn! Sehr gut sieht die neue MV Agusta Brutale F3 aus, war auch nicht anders zu erwarten bei der famosen F3 als Basis! Zieht euch warm an ihr Z750, GSR750 und Street Triples da draußen – hier kommt ein optisch sehr ansprechender Gegner! Der erste Schnappschuss der Brutale F3, mit dem etwas ungläubig schauenden Testfahrer, zeigt auch gleich deren Reize: Einarmschwinge, 3-1-3 Auspuff und eine Linienführung ähnlich der größeren Brutale Modelle. Molto Bene MV Agusta!mehr...
Fighterama Messe (5)
Die Fighterama geht in die 10. Runde – Anlass genug für eine Reise nach Kalkar! Am 5. und 6. November werden die Hallen des Wunderlands Kalkar wieder zum Mekka der Fighters-Szene. Unter der neuen Leitung der Agentur Motor Events + Media dürfen sich die Besucher wieder auf neueste Technik und Trends aus der Szene freuen.mehr...
MV Agusta BRUTALE_sn
Wer hätte sich träumen lassen, dass das BRUTALE – Design jahrelang das Segment der Naked Bikes beeinflussen würde. Noch heute steht dieses an oberster Stelle und begeistert immer wieder aufs Neue. Die Einführung der neuen BRUTALE 920 eröffnet auch dem  weniger versierten Motorradfahrer die Möglichkeit, die besondere Verbindung von Charisma und Geschmack zu genießen. Denn bei diesem neuen Modell wurde ganz besonderen Wert darauf gelegt, einfache Bedienung, gesteigerten Fahrkomfort und sichere Fahreigenschaften mit sportlichen Fahrleistungen zu kombinieren.mehr...