Rennsport Kategorie

MZ-Neukirchner

Geschrieben am Oktober 28, 2011 von Markus in 2012, MZ, Rennsport

MZ Moto2 2012: ohne Neukirchner und West?

Eine Woche vor dem Finale der MotorradStraßenweltmeisterschaft im spanischen Valencia laufen beim sächsischen Motorradhersteller MZ die Planungen für die Sportaktivitäten in der Saison 2012 auf Hochtouren. Wie die internationale Motorradsport-Föderation FIM inzwischen bestätigt hat, erhält das MZ-Racing-Team im kommenden Jahr je einen Startplatz in der Moto2- und der neuen Moto3-Kategorie. Das erfordert einen Umbau des Teams, in dem dieses Jahr Max Neukirchner aus Stollberg und der Australier Anthony West in der Moto2-Klasse an den Start gingen.mehr...
Marco Simoncelli

Geschrieben am Oktober 25, 2011 von Markus in Rennsport

Immer mehr Spekulationen um Unglücksfälle

Der Leichnam des im Oktober 2011 beim großen Preis von Malaysia tödlich verunglückten italienischen Motorrad-Rennfahrers Marco Simoncelli ist nun am römischen Flughafen eingetroffen. Mit an Bord der Maschine, die Malaysia unmittelbar nach dem Tod des Italieners verlassen hatte, waren ebenfalls seine Freundin Kate und sein Vater Paolo. In Rom wurden die Trauernden vom Chef des Nationalen Olympischen Komitees, Giovanni Petrucci, empfangen und mit tröstenden Worten bedacht. Marco sei ein großer Sportler gewesen, auf den ganz Italien stolz ist. Die Beisetzung des Sportlers soll Ende Oktober 2011 in seiner Heimatstadt unweitmehr...
Marco Simoncelli

Geschrieben am Oktober 24, 2011 von Markus in Rennsport

Lebe wohl Marco Simoncelli

Mir fehlen die Worte, was soll man bei diesem tragischen Unfall noch sagen. Es ist Rennsport, trotz Hightech immer noch ein unsicherer Faktor. Gestern, am Sonntag des 23.10.2011 starb Marco Simoncelli mit nur 24 Jahren während des MotoGP-Rennens in Sepang/Malaysia. Ein sympathischer junger Mensch mit viel Talent als Rennfahrer hinterlässt eine Lücke im Rennsport.mehr...
Yamaha YZF-R6 2012 ANNIVERSARY

Geschrieben am September 15, 2011 von Markus in 2012, Rennsport, Yamaha

Yamaha Anniversary Modelle: 50 Jahre Rennsport

Fünfzig Jahre nachdem sich Yamaha erstmalig am Motorrad Grand Prix Sport beteiligte, war in diesem Jahr beim MotoGP-Lauf in Assen unser Werkspilot Ben Spies mit einer speziell in traditionellem weiß-roten WGP 50th Anniversary Design gestalteten M1 am Start und erinnerte damit an die glorreichen Yamaha Siege der letzten 50 Jahre. Um die Erfolge im Rennsport der letzten 50 Jahre zu würdigen, bieten die Japaner nun für YZF-R1, YZF-R6, YZF-R125, FZ8 und Aerox eine attraktive Version im klassischen Weiß-Rot an.mehr...
Sachsenring

Geschrieben am September 14, 2011 von Markus in 2012, Rennsport

Aus für das Sachsenring-Rennen 2012

Adieu Fans, Adieu natürlich auch Motorsport – gerade als Hohenstein-Ernstthaler eine bittere Pille, die man momentan serviert bekommt. Und eine, wo man nicht versteht welche Menschen dort eigentlich Entscheidungen treffen, die vollkommen am bezahlenden Fan vorbeigehen! Die Dorna ist mir nicht erst seit gestern ein Dorn im Auge. Mit ihren abstrusen Regelungen, den zuweilen eigenartigen Forderungen wirkt das alles, als ob dort nur Zahlendreher im Anzug sitzen als begeisterte Menschen, die für den Rennsport arbeiten. Nun also ist die Entscheidung gefallen, kein Sachsenring WM-Rennen 2012!mehr...
Warren Willing MZ
Der Australier Warren Willing, als Techniker 1990 bis 1992 an den drei 500-cm³-Straßen-WM-Titeln des damaligen Yamaha-Werksfahrers Wayne Rainey sowie 2000 am 500-cm³-WM-Sieg von Kenny Roberts jr. auf Suzuki beteiligt, wird ab dem Grand Prix von Indianapolis am kommenden Wochenende (26. bis 28. August) für die Motorradabstimmung von MZ-Werksfahrer Anthony West verantwortlich zeichnen.mehr...
Kai Haase
Am 27. August ist es endlich so weit und die besten Deutschen Freestyle Motocross Athleten fliegen wieder. Hierzu bietet der Vorplatz der Erdgas Arena in Riesa den perfekten Playground für die erste Runde der SINISALO Deutschen Freestyle Motocross Meisterschaft. Von eingeschränktem Flugverkehr kann an diesem Tag nicht die Rede sein, denn die Freestyle Sportler werden sich im Tiefflug auf ihren Zwei- und Viertakt Maschinen mit den härtesten Freestyle-Tricks befeuern.mehr...
Ducati-300

Geschrieben am August 1, 2011 von Markus in Ducati, Rennsport

Ducati und die Titelsucht: Checa holt den 300sten Sieg

Freude bei Ducati! Carlos Checa von Althea Racing Ducati, hat sich in Silverstone am Sonntag mit seiner Ducati 1198 nicht nur einen sauberen Doppelsieg geleistet, sondern gleichzeitig mit seiner Nummer 1 Platzierung Ducati Geschichte geschrieben: denn Italiener feierten damit den 300. Sieg in der Superbike WM – es darf gratuliert werden!mehr...