Sicherheit Kategorie

Rukka Vis Vest Motorrad-Warnweste
Neongelb ist nicht jedermanns Lieblingsfarbe, und über Warnwesten können sich Motorradfahrer genauso vortrefflich streiten wie über Klapphelme. Unstrittig ist aber auf jeden Fall, dass man mit einer Signalweste von anderen Verkehrsteilnehmern deutlich besser gesehen wird. Deshalb entscheiden sich immer mehr Motorradfahrer, nie mehr ohne zu fahren. Wer sich allerdings eine vermeintlich preiswerte Weste aus dem Baumarkt überzieht, der spart am falschen Ende. Ein solches Billigteil flattert nicht nur lästig im Fahrtwind, sondern kann bei hohen Geschwindigkeiten auch hochrutschen, womit die Signalwirkung weitgehend verloren geht.mehr...
Motorrad-Saisonstart-Check
Sicherheit geht alle an. Auch die besten Fähigkeiten helfen nicht weiter, wenn das Bike nicht fahrtüchtig ist. Die Verkaufsplattform Motointegrator rät, wie das Motorrad nach dem Winterschlaf in sieben Schritten in der eigenen Garage auf die Motorradsaison vorbereitet werden kann. Exklusiv für unsere Leser gibt es auf das umfangreiche Angebot noch einen 7% Gutschein – also ran, der April ist nicht mehr fern!mehr...
BMW Motorrad - dynamisches Bremslicht (1)

Geschrieben am Juli 3, 2015 von Markus in 2016, BMW, Sicherheit, Video

BMW stellt dynamisches Bremslicht vor

Gesteigerte Sicherheit beim Bremsen durch eine blitzschnelle Warnung des Verkehrs hinter dem Motorrad – das bietet ABS Pro inklusive dem neuen, dynamischen Bremslicht ab Modelljahr 2016. Vorerst für sechs Modelle verfügbar, sind Sie Bestandteil der Strategie „Sicherheit 360°“, durch deren Hilfe nachfolgende Fahrzeuge wirkungsvoller auf das abbremsende Motorrad aufmerksam gemacht werden sollen.mehr...
BMW EYE-RIDE (2)

Geschrieben am Juli 10, 2014 von Markus in BMW, Sicherheit

EYE RIDE: Erste virtuelle Testfahrt bei BMW

BMW war schon immer gut für neue Innovationen. So hat BMW Motorrad jetzt einen Weg gefunden, all denjenigen, die noch nicht mit dem „Motorrad-Virus“ infiziert sind und dieses unbeschreibliche Gefühl von Freiheit, Dynamik und Fahrspaß auf zwei Rädern zu erleben noch nicht selbst erfahren konnten, genau das zugänglich zu machen. Zum ersten Mal war es möglich, auf den BMW Motorrad Days in Garmisch-Partenkirchen eine virtuelle Testfahrt zu erleben.mehr...
Ducati Multistrada D-Air 2014 (1)
Der italienische Motorradhersteller Ducati hat heute die Einführung der Multistrada D-Air® angekündigt. Das neue Modell ist mit einem voll integrierten, intelligenten Airbag-System ausgestattet, das sich aus drahtlos miteinander verbundenen Sensoren im Motorrad und einer Ducati Airbag-Jacke, hergestellt von Dainese, zusammensetzt. Dieses System ist das weltweit erste mit einer integrierten, drahtlosen Airbag-Jacke in der Motorrad-Industrie und kombiniert die innovative Schaffenskraft zweier berühmter italienischer Marken. Das neue Ducati Modell macht damit einen bedeutenden Schritt nach vorne im Sinne der Zweiradsicherheit.mehr...
Stefan Bradl - Dainese D-air Street Motorrad Airbag
Im Dainese Shop in Frankfurt steht der 16. Februar  ganz unter dem Motto Sicherheit beim Motorradfahren: Im Rahmen einer Podiumsdiskussion und Live-Demonstration mit MotoGP-Profi Stefan Bradl präsentiert Dainese den Motorrad Airbag D-air® Street. Der Airbag für Motorradfahrer ist dabei eine brandneue Entwicklung von Dainese und ist seit Ende 2012 im Handel erhältlich. Im D-air® System steckt über ein Jahrzehnt Entwicklungsarbeit und eine hoch komplexe Technik.mehr...
BMW F700GS ABS
Das Antiblockiersystem ABS ist in jedem Pkw in Deutschland längst Standard. Bei Motorrädern ist das System über die Jahre immer populärer geworden – doch längst ist nicht jedes Zweirad auch damit ausgestattet. Dabei könnten besonders Einsteiger von der Stotterbremse profitieren. ABS kann das Unfallrisiko bei Motorradneulingen deutlich reduzieren. Dies hat das Verkehrssicherheitsinstitut der US-Versicherer (IIHS) in einer Studie herausgefunden. Demnach liegt die Unfallrate von Bikes mit ABS in den ersten drei Monaten nach Zulassung 30 Prozent unter der von Motorrädern ohne Bremshilfe.mehr...
ADAC fordert ABS

Geschrieben am Dezember 8, 2011 von Markus in Sicherheit, Straßenverkehr

ABS ab 2016 Pflicht bei Motorrädern

Mit der „Stotterbremse“ werden aktuell ein Großteil von neuen Motorrädern verkauft. Das Thema Sicherheit ist brisant wie immer und wer freiwillig auf ABS verzichtet, darf sich den ein oder anderen fragenden Blick anderer Motorradfahrer sicher sein. Ohne Frage macht dieseses Bremssystem die Fahrt mit dem Motorrad tatsächlich sicherer, aber nicht weniger gefährlich. Um das Anti-Blockier-System auf breiter Ebene weiter durchzusetzen, hat die EU nun für 2016 die ABS-Pflicht für Krafträder über 50 Kubikzentimeter Hubraum beschlossen.mehr...