roland-sands-mission-200_1

von in Cruiser / Chopper / Bobber, Motorrad-Umbauten, Victory, Video mit 1882 Views

Roland Sands: Mission 200

Die amerikanische Marke Victory entwickelt sich zu dem wohl ärgsten Konkurrenten von Harley-Davidson. Hinter Victory steht der weltgrößte Produzent von ATV’s und Schneemobilen, Polaris aus Minnesota. Die V-Motoren von Victory („106ci Freedom“ genannt) verfügen über 1731 cm³ Hubraum, vier Ventile pro Zylinder und leisten 97 PS bei einem Drehmoment von 113 NM.

Eine klar Ansage in Richtung Milwaukee! Etwas mehr geht aber immer, an dieser Stelle kommt Roland Sands mit seiner Mission 200 ins Spiel.

200 steht hier aber nicht für km/h, sondern mp/h – das entspricht recht imposanten 320 km/h. Recht viel für einen Cruiser, entsprechender Aufwand wurde betrieben um das Motorrad auf dieses Geschwindigkeit zu beschleunigen.

Das making of der Mission 200 wurde in folgendem Video dokumentiert:

In den nächsten Wochen soll es weitere Details zu der Schöpfung von Roland Sands geben, wir bleiben am Ball!

Quelle & Bilder: http://rolandsandsdesign.com