KYMCO Downtown 300i ABS Abverkauf: 900 Euro sparen

Kymco, Roller / Scooter ⟫ 0 Antworten

Ein Beitrag von And 932 Views

Der Kymco-Roller Downtown 300i ABS ist ein Dauerbrenner: Bisher wurden weltweit über 100.000 Stück verkauft. Da es von dem Auslaufmodell nur noch eine begrenzte Stückzahl gibt, startet Kymco die Aktion „Countdown Downtown“.

Damit ist der Bestseller ab sofort für 4699 Euro erhältlich. Das entspricht einem Preisvorteil von 900 Euro gegenüber seinem neuen Nachfolger Modell New Downtown 350i ABS. Der  komfortable Tourenroller Downtown 300i ABS bietet nach wie vor gute Leistungswerte, viel Platz und das moderne ABS-Bremssystem von Bosch.

Der Tourenroller Downtown 300i ABS bietet moderne Technik und viel Komfort. Sein vibrationsarmer 300 cm³-Motor mit elektronischer Benzineinspritzung, Vierventiltechnik, stufenloser Variomatik und G-Kat leistet 30 PS. Der Downtown 300i erreicht einen Topspeed von ca. 130 km/h und beschleunigt in 2,5 Sekunden bis 50 km/h und in 10,5 Sekunden auf 100 km/h. Dank einem Verbrauch von 4 Litern auf 100 km ermöglicht der Roller mit seinem 12,5 l Tank über 300 km Reichweite.

KYMCO Roller Countdown Downtown 300i ABS-2

Auch das „alte“ Modell überzeugt auf längeren Etappen durch seinen ruhigen Motorlauf und die stabilen Fahreigenschaften. Hinzu kommen ein Bremssystem mit ABS und ein gut abgestimmtes Fahrwerk mit verstellbaren doppelten Federbeinen hinten. An der Front gibt es zwei Halogenscheinwerfer und ein Cockpit mit digitalen Rundinstrumenten.

Ab sofort läuft der Countdown für die letzten 300 Exemplare des Kymco Downtown 300i ABS Modells in Deutschland zu einem Preis von 4699 Euro.

Quelle: Kymco

  • Bleibe immer informiert - mit unserem Newsletter!

    Durch die Anmeldung im Blog Newsletter gibt es automatisch eine E-Mail in dein Postfach, wenn neue Artikel veröffentlicht wurden - kostenlos & jederzeit kündbar!

    E-Mail-Adresse eingeben ➟ "Abonnieren" klicken ➟ fertig

    Wir geben deine E-Mail-Adresse weder weiter, noch gibt es nervige Werbung von uns!

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.