Suzuki V-Strom 1000 2014

Bereits im November 2013 wurde auf der EICMA in Mailand (Italien) die Suzuki V-Storm 1000 dem Publikum offiziell vorgestellt, nachdem Sie in Le Mans (Frankreich) vorab Journalisten präsentiert wurde.

Die Suzuki V-Storm 1000 Modelljahr 2014 soll die Lücke zwischen der großen 1200er-Reiseenduros-Klasse der Adventurebikes und den kleineren Klassen schließen. Jetzt hat das Warten auf die Reiseenduro aus Hamamatsu bald ein Ende. Die Suzuki V-Storm 1000 kommt mit einem 100 PS starken 1000er V2 Motor auf dem Markt – nicht wie die Konkurrenz mit knapp 1.200 Kubikzentimetern und deutlich höherer Leistung. Ist weniger am Ende doch mehr?

Bildnachweis: Hersteller

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.