BMW F 800 GS 2012 (1)

von in 2012, 2013, Adventure / Reiseenduro, BMW mit 4638 Views

BMW F 800 GS – Straßen- und Tourentauglichkeit verbessert

Mit der BMW F 800 GS haben die Bayern einen echten Verkaufsschlager im Programm. Neben der Optik, überzeugen sowohl Fahrkwerk als auch Motor. Für das Modelljahr 2012/2013 gibt es den Abenteurer nun in vielen Details überarbeitet.

Den Großteil der Änderungen teilt sich die F 800 GS mit ihrer Schwester F 700 GS (siehe dazu hier: BMW F 700 GS überarbeitet), deswegen wollen wir diese nicht erneut auflisten. Neben der Ergonomie und dem Design gibt es wenig zu vermelden, BMW sah scheinbar wenig Anlass ein gelungenes Konzept vollständig zu überarbeiten. So leistet das Triebwerk unverändert 63 kW (85 PS) bei 7.500 min–1, sowie ein maximales Drehmoment von 83 Nm bei 5.750 min–1.

BMW F800 GS 2012/2013

Ein Manko der bisherigen F 800 GS wird nun ab Werk behoben: Viele Interessenten schreckte die Sitzhöhe ab, die Möglichkeit zur Tieferlegung des Fahrzeugs in Verbindung mit einer niedrigeren Sitzbank als Sonderausstattung gibt es ab sofort als Sonderzubehör.

BMW F 800 GS - Straßen- und Tourentauglichkeit verbessert

Neue Verkleidungsteile, neue Farben und endlich: Tieferlegung ab Werk.

Galerie BMW F 800 GS

Galerie BMW F 800 GS

Quelle & Bilder: Hersteller / BMW