50er Kategorie

Liberta
Mit einigen spannenden und serviceorientierten Neuerungen startet die junge Custombike-Mopedfirma Liberta Motorcycles in ihre zweite Saison. So bietet das auf die Produktion von 50ccm- und 125ccm-Bilkes spezialisierte und in Hamburg gegründete Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, Bikes und diverse Accessoires über den neuen Online-Shop zu ordern. Unter www.liberta-motorcycles.com bieten die Hamburger Ihren Fans und Interessierten neben klassischem Moped-Zubehör auch Helme, Taschen, Pflegeprodukte, Customteile und Fashionprodukte an.mehr...
GENERIC Trigger 50-8
Rechtzeitig vor Erscheinen der „großen Schwester“ TR 125 hat der österreichische Motorradhersteller GENERIC mit Sitz in Krems/Donau dem Modell GENERIC Trigger 50 ein Design-Update verpasst. Das Straßenmodell Trigger 50 SM und die Geländeversion Trigger 50 X begeistern ab sofort mit edler anthrazitfarbener Motorabdeckung und einem neuen Stickerdesign in dem bei Jugendlichen besonders angesagtem Gothic-Style.mehr...
Yamaha Roller Aerox SP55 2011 (1)
Yamaha präsentiert eine brandneue, spezielle Version des Aerox – den Aerox SP55. Beim neuen Modell steht die 55 für die Gründung von Yamaha Motor im Jahre 1955. Mit seiner markanten Lackierung in Rot und Schwarz sowie dem Carbon-Look hinterlässt dieser Roller einen sportlichen Eindruck auf der Straße. Das Styling soll außerdem den Stellenwert von Yamaha als Hersteller potenter Sportmotorräder unterstreichen. Als einer der letzten 50er Roller taktet er mit zwei Takten – Fans von Zweitaktern sollten zuschlagen, bis auch dieser verschwindet.mehr...
Yamaha_2011__NEO50F_2

Geschrieben am September 2, 2010 von Markus in 50er, Roller / Scooter, Yamaha

Yamaha Roller 2011: Neo’s und Neo’s 4

Sie sind populär und stehen für Styling, Leichtigkeit und Unabhängigkeit – die Rede ist vom flinken Yamaha Neo’s 2-Takt und dem Schwestermodell Neo’s 4 Takt. Neo’s Fahrer schätzen das smarte, zeitlose Aussehen des Rollers und seine Vielseitigkeit und Wenigkeit in der Stadt. Jetzt gibt es 2011 zusätzlich eine neue Ausgabe des Neo’s 4 Takt – mit Integralbremssystem für noch bessere Kontrolle (in Deutschland nicht lieferbar).mehr...
aprilia-sbk-replica-2010_1
Aprilia bietet seine beliebten Einstiegsmodelle SR 50, RS 50 und RS 125 ab sofort als Replicas in den diesjährigen Farben des Alitalia SBK-Teams an. Vorlage bildet der Renner von Max Biaggi in den italienischen Tricolore-Farben Rot/Weiß/Grün. Technisch unverändert begeistern die modernen Zweitakter mit ihren bekannten Werten: agile Triebwerke in Verbindung mit hochwertiger Fahrwerkstechnik.mehr...
Yamaha BWs 50 Roller 2010 (2)
Sicher kennen einige noch den Yamaha BW’s Original, der in Frankreich seit Erscheinen in den 80er Jahren bis in die heutige Zeit einen Kultstatus errungen hat. Yamaha möchte nun  frischen Wind in die 50er Szene blasen, denn gerade unter Jugendlichen sind Konzepte, die schon in den 70ern, 80ern oder gar 90ern erfolgreich waren, immer wieder angesagt. Was früher cool war und nach einigen Jahren wieder in der Versenkung verschwunden ist, ist Jahre später plötzlich wieder „hipp“.mehr...
derbi-summer-special

Geschrieben am Mai 6, 2010 von Markus in 125er, 50er, Derbi

DERBI lockt mit SUMMER SPECIAL

Der spanische Motorradhersteller DERBI macht in Deutschland mit einer besonderen Aktion auf sich aufmerksam. Mit dem DERBI SUMMER SPECIAL wird der Motorrad-Serienweltmeister nicht nur im Rennsport seinem Slogan „Die Marke für Gewinner“ gerecht. DERBI, in Deutschland durch die Koch Zweirad Vertrieb GmbH vertreten, will beim Kunden zur Saison 2010 mit attraktiven Aktionsangeboten punkten.mehr...
aprilia-mana-850-2010-1
Mit neuen Farben startet Aprilia in die Saison 2010. Interessant dabei ist eher das Unauffällige: weg von extrem knalligen Farben, hin zu bewährten Farbkombinationen. Auf die gesamte Modellpalette betrachtet sind das Schwarz, Silber und Rot. Bisher bekannte 2010er Farben finden sich von den Modellen Aprilia Mana, Aprilia Mana GT, Aprilia MXV450, Aprilia RS50, Aprilia RS125, Aprilia RX50, Aprilia SX50, Aprilia RX125, Aprilia SX125, Aprilia RXV450 sowie Aprilia Shiver.mehr...