rieju_rs3_125_2010_01

von in 125er, 250er, Exoten & Kleinserien mit 2462 Views

125er News 2010: Rieju RS3 125

Rieju bringt 2010 mit der RS3 125 eine äußerst hübsche 125er auf den Markt, welcher 16-jährige Sportfans wohl nur schwer widerstehen könnten. Neben dem modernen und erwachsenen Design, welches sich deutlich an japanischer Ware orientiert, dürfte vor allem der Motor überzeugen. Dieser Einzylinder Viertakter mit 4-Ventilkopf stammt wahrscheinlich aus der Yamaha YZF-R 125 und leistet volle 15 PS.

Durch das üppig dimensionierte Fahrwerk liegt die Vermutung nahe, dass Rieju zukünftig auch eine RS3 250 anbieten könnte. Der 250er Markt wächst wieder, die Basis wäre vorhanden. Und nebenbei würde die 250er Version im Design klar den Konkurrenten von Kawasaki, die 250R Ninja, ausstechen. Wo die Preise in Anbetracht des Stahl-Aluminium-Verbundrahmens, USD-Gabel, radialer Bremszange  sowie nobler Schwinge liegen ist noch nicht klar. Details gibt Rieju auf der EICMA Messe bekannt.

Quelle: Solomoto30