Yamaha YZF-R1 Race Blu 2014 (4)

von in 2014, Sportler / Racing, Yamaha mit 5007 Views

Yamaha YZF-R1 Race Blu & YZF-R6 Race Blu 2014

Gleich zu Beginn: wer mit der Yamaha YZF-R1 Modelljahr 2014 den Dreizylinder erwartet hat, wird leider enttäuscht. So gibt es für 2014 die YZF-R1 mit bereits bekannter Technik, dafür als „Race Blu“ optisch ansprechend verpackt.

Auch die Yamaha YZF-R6 Modelljahr 2014 trägt nobles Blau, technisch sind keine weiteren Änderungen zu erwarten. Kommt der Knaller also erst 2015? Supersportler wie Superbikes verkaufen sich schleppend, die Japaner verlängern Modellzyklen nach und nach – das hat durchaus Berechtigung auf dem Markt, technisch nähert sich der Jahren propagierte Hype seinem maximalen Level.

„Race Blu“ soll’s richten: Erneut dienten dafür die YZR-M1 Werksrenner als Vorbild, die Valentino Rossi und Jorge Lorenzo in der 2013er WM einsetzen. Typisch bei den YZF-Modellen der „Race Blu Serie“ sind auch hier die traditionellen Yamaha-Werksfarben Dunkelblau und Dunkelgrau mit einem Metallic-Effekt.

Yamaha YZF-Modelle Race Blu 2014

YZF-R1 Race Blu

Technisch scheint soweit alles dem der 2013er R1 zu entsprechen. Unterscheidungsmerkmale der Race Blu Serie sind die in Dunkelgrau-Metallic lackierte Frontverkleidung, welche im Bereich der inneren Verkleidung in Dunkelblau-Metallic übergeht, wie der hintere Tankbereich und die Heckverkleidung. Die Standrohre der USD-Gabel mit 43 mm Durchmesser sind nun blau eloxiert, die Räder wurden im Yamaha Blau lackiert.

Yamaha Race Blu 2014 Jorge Lorenzo

Yamaha YZF-R1 Race Blu 2014 Racing

YZF-R6 Race Blu

Ähnliches Spiel auch bei der R6: Deren kantiges Styling durch die diagonale Farbteilung der Frontverkleidung an Schärfe gewinnt. Der mittlere und obere Teil der Verkleidung sind in Dunkelgrau-Metallic lackiert, Kontraste setzen der untere Teil der Verkleidung und der obere Teil des Tanks, sowie die Heckverkleidung im Yamaha Blau. Wie bei der R1, wurden auch bei der R6 die Gabelrohre blau eloxiert und die Räder blau lackiert.

Yamaha YZF-R6 Race Blu Jorge Lorenzo 2014

Quelle & Bilder: Hersteller