Yamaha YZF-R1 2009

yamaha-r1-1

Der Vorhang ist gelüftet. So sieht sie aus die neue Yamaha YZF-R1 Jahrgang 2009. Update!

182 PS bei 12,500 U/min-1 und 115 Nm Drehmoment bei 10,000 U/min-1 leistet der Motor nun. Beruhigt und elektronisch fahrbar gemacht durch das Yamaha Chip Control Intake (YCC-I) und Yamaha Chip Control Throttle (YCC-T) System. MotoGP läßt grüßen!

2 Antworten

  1. Markus sagt:

    Man könnte auch „Such die Dreiecke am Heck“ spielen :D

  2. DreadRock sagt:

    Arrrgh!!! Auf den ersten Blick denk ich mir hammer, geil geil geil, auf die hast gewartet, ich schau mir die underseat Lösung an und denk mir: ha heute Morgen hast dich beschwert bei der 600er :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.