yamaha_supertenere_2009_01

von in Adventure / Reiseenduro, Gerüchteküche, Yamaha mit 1971 Views

Yamaha XTZ1000/XTZ1200 Super Teneré

Kommt die 1000er Teneré von Yamaha nun doch endlich? Die Zeit wäre reif. Der Markt verlangt große Reiseenduros. Und jeder größere Hersteller hat dafür passendes Material im Programm. Außer Yamaha… Update!

Zum Einsatz kommt ein 15° nach vorn geneigter Zweizylinder Vierventil Motor. Selbst wenn er auf dem 900er TDM Motor basiert (welcher 5 Ventile hat) wird diese Ausbaustufe damit nicht mehr viel gemeinsam haben. Rund 110 PS und 110 NM Drehmoment sollte das Aggregat leisten. Dazu eine klasse Rallye Optik, etwas abseits der schwergewichtigen Megaenduroreisedampfer! Und auf ins (Straßen)Abenteuer. Die Bereifung mit Gussfelgen zielt eher Richtung Triumph Tiger, denn brutaler Wüstensau.

Update!

Gerüchten nach könnte auch eine 1200er Version des Motors zum Einsatz kommen. Um näher an BMW & Konsorten zu sein. 120 PS dürften eine realistische Leistungsangabe sein!

Yamaha XTZ1000/XTZ1200 Super Teneré

Yamaha XTZ1000/XTZ1200 Super Teneré