Yamaha-FZ8-2010-003

von in Naked Bike / Allrounder, Tourer / Sporttourer, Yamaha mit 2767 Views

Yamaha FZ8/Fazer8: offizielle Videos

Yamaha Fazer8

Fahrwerk und Antrieb

Der Aluminiumrahmen der FZ8 ABS nimmt den Motor als tragendes Element auf. Die hohe Festigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht garantiert eine außergewöhnliche Stabilität auch bei hohen Geschwindigkeiten und präzise Handlingeigenschaften auf kurvigen Strecken. Die Aluminiumschwinge der FZ8 ABS wird im CF-Druckgussverfahren hergestellt und trägt dank ihrer Eigenschaften zur tadellosen Arbeit der hinteren Federelemente bei.

Vorn sind die neuen FZ8-Modelle mit einer Upside-down-Telegabel ausgerüstet, deren Tauchrohre einen Durchmesser von 43 Millimeter aufweisen, hinten kommt ein Monocross-Federbein mit Hebelanlenkung zum Einsatz. Die Hebelanlenkung des Zentralfederbeins arbeitet progressiv, sorgt für feinfühliges Ansprechverhalten und gleichzeitig sportlich-straffe Straßenlage, wenn die FZ8 ABS beispielsweise mit hohem Tempo über wellige Asphaltpisten unterwegs ist. Auch die überragenden Handling-Qualitäten bei sportlicher Kurvenfahrt profitieren von der ausgeklügelten Hinterradfederung.

yamaha-fazer8-2010-008

Die Bremsanlage im Vorderrad arbeitet mit zwei Vierkolben-Monoblockzangen und 310 Millimeter großen, schwimmend gelagerten Bremsscheiben. Das Monoblock-Design bürgt für maximale Steifigkeit bei harten Bremsmanövern und sorgt damit für einen linearen, stabilen und gut dosierbaren Bremsdruck. Beide FZ8-Modelle sind in Deutschland ausschließlich als ABS Version lieferbar.

Die Aluminium-Gussräder im Fünfspeichendesign sind mit Reifen der Dimension 120/70 ZR17 vorn und 180/55 ZR17 hinten ausgerüstet. Die Paarung liefert eine ausgezeichnete Rückmeldung, bestes Kurven-Handling und eröffnet den Zugriff auf ein breites Bereifungsangebot.

Die Sitzhaltung ist sportlich-komfortabel, die Sitzhöhe von 815 Millimeter und der schlanke Tank stellen eine gute Bodenerreichbarkeit sicher. Im Fahrbetrieb gibt sich die neue Yamaha kompakt und leichtfüßig. Hinzu kommen eine großzügige Bewegungsfreiheit und präzise Lenkeigenschaften. Der Lenkbereich von Anschlag zu Anschlag beträgt 33 Grad, was Wendemanöver und das Rangieren auf engem Raum sehr erleichtert.

Lieferbare Farben & Preise:

  • FZ8 ABS: Midnight Black (SMX), Competition White (BWC1), Yamaha Blue (DPBMC)
  • Fazer8 ABS: Midnight Black (SMX), Competition White (BWC1), Viper Blue (VPBC5)

Unverbindliche Preisempfehlung ink. Mwst.: 8.495,- FZ8 ABS, 8.795,- Fazer8 ABS

Quelle: Hersteller (Yamaha)