Vyrus-987-C3-4V-2010-1

von in Exoten & Kleinserien, Sportler / Racing, Video mit 2274 Views

Vyrus 987 C3 4V: offizielle Bilder

Die italienische Edelschmiede Vyrus hat offizielle Bilder zu ihrer neuen Vyrus 987 C3 4V veröffentlicht. Fans werden in ihr das Konzept der Bimota Tesi 3D erkennen. Auch die Vyrus setzt auf ein ungewöhnliches Fahrwerkskonzept, bei welchen das Vorderrad nicht über eine Gabel + Lenkkopf bewegt wird, sondern mittels Schwinge und einem Rohrgebilde.

Ihr Ducati Testastretta Evoluzione Motor leistet laut MCN Magazin 170 PS bei einem Trockengewicht von gerade 163 kg. Die Vyrus 987 C3 4V R leistet 184 PS bei 154 kg, ein explosiver Mix! Die Booster-Version mit Aufladung liegt dann mit 211 PS und 154 kg sogar über den bekannten Größen Kawasaki ZZR1400, Yamaha VMax, Ducati Desmosedici RR, Ducati 1198S und MV Agusta F4 1078RR.

Dafür haben es auch die Preise in sich: beginnend bei rund 50.000 Euro, 58.000 Euro für die R-Version und 82.000 Euro für die aufgeladene Version grenzen die Anzahl der möglichen Kunden leicht ein.

Quelle: vyrus.it