ural_sahara-edition-1

von in Exoten & Kleinserien mit 2085 Views

Ural Sahara Edition & Ghzel Auktion

Ural?! Russland! Wodka! Weite! Genau diese 3 Wörter sind mir spontan dazu eingefallen. Angetrieben vom nun doch etwas angegrauten Boxermotor (Reparationsleistung von BMW aus dem zweiten Weltkrieg) bringt Ural das Sondermodell Sahara Edition in einer limitierten Auflage von nur 18 Stück auf dem Markt. Gleichzeitig startet am 03.04.2009 eine Versteigerung des von der Künstlerin Svetlana Zyryanova gestalteten Gespanns Ghzel auf Ebay.com.

335 kg wiegt das Ural Gespann, welches von einem 749 cm³ Boxer mit obenliegender Nockenwelle angetrieben wird. Atemberaubende 40 PS und 52 NM leistet der Motor. Das ist Stoff für harte Kerle. Klar gibts andere modernere Ware mit Hightechkram und dem ganzen publikumswirksam Spielzeug. Aber authentischer oder auffälliger sind diese nicht. Die Ural hat durchaus seine Daseinsberechtigung, für den welcher das Außergewöhnliche neu ab Werk sucht…zuschlagen! Wer Interesse hat sollte sich an die Firma Warnke Fahrzeugtechnik wenden (ehemals Haubrich). Da wird ihnen geholfen. Und wer mitbieten möchte bei der Ghzel Versteigerung sollte ab dem 03.04. sein Auge auf ebay.com richten.

[nggallery id=63]

Quelle: http://www.imz-ural.com/