Triumph Tiger 800 XC Dauertest Motorrad 2

von in Adventure / Reiseenduro, Triumph mit 3921 Views

Triumph Tiger 800 XC – 50.000 km Dauertest

Triumph  hat mit der Dreizylinder-Mittelklasseenduro Tiger 800 XC einen Multitalent im Programm, das sich für lange wie kurze Touren auf Asphalt wie auf losem Geläuf ebenso eignet wie für den alltäglichen Weg durch den Großstadtdschungel. Ihre Qualitäten, aber auch ihre Zuverlässigkeit und Haltbarkeit, musste die Tiger 800 XC bei einem Dauertest der Zeitschrift MOTORRAD unter Beweis stellen. Den Stress von 50.000 harten Test-Kilometern meisterte die 800er mit Bravour.

Amazon Shopping Tipps
Motorrad Katalog 2018
Motorrad Grand Prix Kalender 2018
Valentino Rossi Kalender 2018
WerbungTriumph Tiger 800 XC - 50.000 km DauertestTriumph Tiger 800 XC - 50.000 km DauertestTriumph Tiger 800 XC - 50.000 km Dauertest

Dauertest Triumph Tiger 800 XC

Triumph Tiger 800 XC Dauertest MotorradDen Dauertest (veröffentlicht in MOTORRAD 5/2013) hat die 800 XC mit einer ausgezeichneten Bewertung abgeschlossen. Während der Testdauer wurden die Eigenschaften des Motorrades von verschiedenen Redakteuren bei vielfältigen Einsätzen bewertet. Wie gut sich die Triumph dabei schlug, belegen die Aussagen von „MOTORRAD“-Redakteur Peter Mayer:

„Ob niedertourig säuselnd im Genussmodus oder aggressiv fauchend auf Attacke, der 94 PS starke Dreizylinder entpuppte sich quasi als Universalgenie.“

Dass die Triumph Tiger die Dauertest-Distanz in nur 15 Monaten abspulte, ist für Mayer „ein Wert, der viel über die Beliebtheit und Schadenshäufigkeit aussagt und die kleine Raubkatze damit auf das Niveau der kilometerfressenden Tourer und hubraumstarken Reiseenduros im Dauertest-Fuhrpark hievt.“

Zum Ende der Laufzeit nahmen die Fachjournalisten nicht nur eine Vergleichsmessung der Motorleistung und der Kompression vor, vielmehr zerlegten sie das Motorrad in seine Einzelteile, um bei sämtlichen Innereien nach möglichen Verschleißerscheinungen zu fahnden. Um es vorweg zu nehmen: Auch dabei schlug sich die Triumph mit Bravour.

MOTORRAD-Redakteur Peter Mayer:

„Insofern hat sich die kleine Tiger unterm Strich brillant aus der Affäre gezogen.“

Wie gut sich die Tiger wirklich geschlagen hat, zeigt der Vergleich des redaktionsinternen Dauer­test-Rankings der Zeitschrift MOTORRAD: In der Wertungstabelle der Dauertest-Maschinen der letzten Jahre, der die Kriterien Betriebskosten, Verbrauch, Wertverlust, Werkstattbesuche/ Pannen und Verschleiß zugrunde liegen, belegt die Tiger 800 XC insgesamt den dritten Rang mit lediglich zwei Punkten Rückstand auf den ersten Platz.

Triumph Tiger 800 XC Dauertest Motorrad 2

Quelle: Hersteller

  • Bleibe immer informiert - mit unserem Newsletter!

    Durch die Anmeldung im Blog Newsletter gibt es automatisch eine E-Mail in dein Postfach, wenn neue Artikel veröffentlicht wurden - kostenlos & jederzeit kündbar!

    E-Mail-Adresse eingeben ➟ "Abonnieren" klicken ➟ fertig

    Wir geben deine E-Mail-Adresse weder weiter, noch gibt es nervige Werbung von uns!

1 Antwort

  1. Hi!

    Also ich höre immer wieder, dass die Tiger so einen Ruf, als langweiligstes Mopped unter der Sonne geniesst….Woher kommt das ? Weiss das jemand? Liegt das an den 3-Zylindern?
    Ich habe mir die Triumph am WE noch einmal live angesehen. Für meinen Geschmack ist sie schöner, als die vergleichbaren Modelle (V-Strom , Versys u.ä.)…
    Meine 650er Transalp ist auch alles andere, als spektakulär – Vielleicht wollen aber genau das viele Motorrad Fahrer?
    Viele Grüße,

    Rossi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.