triumph-thruxton-sondermodell-2010-1

von in Café Racer, Triumph mit 3095 Views

Triumph Thruxton SE Sonderedition

Triumph stellt für den Modelljahrgang 2010 mit der limitierten Sonderserie Thruxton SE eine deutlich sportivere Variante des beliebten Klassikers auf die Speichenräder. Der nach einer legendären Rennstrecke in Mittelengland benannte Klassiker kombiniert moderne Technik mit stilechtem Retro-Look, beispielsweise bewahrt der robuste 865-Kubik Paralleltwin die Anmutung eines Sechziger Jahre-Aggregats, ist aber mit Einspritzanlage und präzisen Fertigungsmethoden absolut auf der Höhe der Zeit.

Die neue Thruxton SE hebt sich allein schon durch ihre aufregende Farbgebung mit rotem Rahmen und Verkleidungsteilen in Crystal White mit rotem Zierstreifen aus der Masse uniformer Motorräder heraus. Das erstmals von Triumph verwendete Crystal White glänzt in edlem Metallicfinish, auch der pulverbeschichtete rote Rahmen ist ein Novum für den britischen Hersteller. Dazu ist die Thruxton SE mit einer serienmäßigen Flyscreen in Fahrzeugfarbe ausgerüstet, geschwärzte Motordeckel verleihen ihr eine zusätzlichen klassischen Touch.

Das neue Sondermodell Thruxton Special Edition wird ab März 2010 in den Handel kommen und dabei nur wenig mehr als das Standardmodell kosten: Die Triumph Vertragshändler geben ihre Thruxton SE für 9.340 Euro zzgl. NK aus der Hand (Österreich:11.390 Euro inkl. Nova und NK).

Quelle & Bilder: Triumph

  • Bleibe immer informiert - mit unserem Newsletter!

    Durch die Anmeldung im Blog Newsletter gibt es automatisch eine E-Mail in dein Postfach, wenn neue Artikel veröffentlicht wurden - kostenlos & jederzeit kündbar!

    E-Mail-Adresse eingeben ➟ "Abonnieren" klicken ➟ fertig

    Wir geben deine E-Mail-Adresse weder weiter, noch gibt es nervige Werbung von uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.