thunderbike-jokerfest-2011

von in Events / Messen mit 1289 Views

Thunderbike Jokerfest 2011: Kult-Event am 11. Juni in Hamminkeln

SLADE – 40 Jahre Glam Rock, live In Concert am 11.6.11 in Hamminkeln. Die Legende lebt! Am 11. Juni 2011 geht das Thunderbike Jokerfest in die nächste Runde. Einmal mehr wird Thunderbike alles daran setzen, dem Ruf seines Kult-Events gerecht zu werden. Brandneue Radical-Bikes, Harley-Davidson Demo-Rides, Bike-Show powered by DreamMachines und vieles mehr erwartet euch. Wie bei jedem Thunderbike OpenHouse Event stehen tagsüber alle Türen für jedermann offen, für den Konzertabend sollte allerdings rechtzeitig ein Ticket gesichert werden! Dafür versprechen die Hamminkelner ein unvergessliches Show-Erlebnis!

Während die Jungs von Major Healy mit ihrer Glam-Rock-Show frei dem Motto „The Wild Side Of The Seventies“ ordentlich einheizen, steht bereits eine von Europas erfolgreichsten Bands in den Startlöchern – SLADE! Seit 40 Jahren rocken Slade bereits auf der Bühne und präsentieren sich so frisch, wie nie zuvor mit Ihrer europaweiten Jubiläums-Tour 2011. Thunderbike hat Slade an den Niederrhein geholt. Ein Event der Extraklasse, dass man sich keinesfalls entgehen lassen sollte!

Die Discografie von Slade liest sich wie eine nie enden wollende Erfolgsgeschichte. Während ihrer Karriere dominierten sie insgesamt 271 Wochen lang die Charts! Dabei landeten sie insgesamt 5 Smash-Hit-Alben und 10 Nummer 1 Hits! Zu ihnen zählen Evergreens wie Far Far Away (C&A Werbung), Take Me Home, My Oh My, Mama Weer All Crazy Now, Merry X-Mas Everybody und viele mehr.

Das Jokerfest beginnt bereits um 10.00 Uhr. Ab 18.00 Uhr ist Einlass in die Konzert-Area, das Konzert eröffnet Major Healey um 19.00 Uhr. Konzert-Tickets gibt es ab sofort bei Thunderbike, im Roadhouse oder online unter www.thunderbike.de. Ticketpreis im Vorverkauf 19,00 EUR, an der Abendkasse 25,00 EUR.

Kontakt Thunderbike:

Thunderbike Harley-Davidson Niederrhein

Güterstraße 5, 46499 Hamminkeln

Telefon 02852-67770, E-Mail: info@thunderbike.de

Quelle & Bild: Thunderbike