DRC SMR 2011

von in Rennsport mit 1173 Views

Terminänderungen DMV Rundstrecken Championship/Swiss Moto Racing 2011

Ausgelöst durch Terminverschiebungen auf dem Hockenheimring wurde es notwendig, den Kalender der DRC/SMR (DMV Rundstrecken Championship / Swiss Moto Racing) umzustellen. Der Finallauf findet nun am 10. und 11. September in Hockenheim statt, eine Woche vor dem Finale der IDM. Im Umkehrverfahren konnte der Termin auf dem Eurospeedway Lausitz auf den 16. und 17. Juli verlegt werden. Auch die beiden Trainingstage vor den Veranstaltungen sind jeweils gesichert. Die neue Terminlegung bedeutet in erster Linie eine erhebliche Verbesserung für die Fahrer.

Der Termin am Eurospeedway Lausitz war als Finaltermin eher gelitten als gewünscht. Zudem stellte die Terminüberschneidung dieses Laufes mit dem Finale der IDM für viele Fahrer, die einen Gaststart beim letzten Lauf der IDM planen, einen Hinderungsgrund für die Einschreibung dar.

Terminänderungen DMV Rundstrecken Championship/Swiss Moto Racing 2011Der neue Kalender ermöglicht nun die Teilnahme an beiden Veranstaltungen und somit wird die DRC/SMR auch für Teilnehmer z.B. des Dunlop Yamaha R6 Cup und als Trainingsmöglichkeit für IDM-Teams wieder interessant. Natürlich ist den Veranstaltern bewusst, dass viele Fahrer ihren Urlaub bereits geplant haben. Man ist aber der Hoffnung, dass sich die Schwierigkeiten für die Fahrer in Grenzen halten und die positiven Aspekte der Änderung überwiegen. Letztendlich konnte nur durch die Verschiebung des Termins Hockenheim als Veranstaltungsort im Kalender gehalten werden.

Neuer Kalender der DRC/SMR

Lauf 1 Schleizer Dreieck/D

29.04.2011-01.05.2011

Lauf 2 Motorsportarena Oschersleben/D

26.05.-29.05.2011

Lauf 3 Eurospeedway Lausitz/D

14.07.-17.07.2011

Circuit Dijon/F (nur SMR)

05.-07.08.2011

Lauf 4 Automotodrom Most/CZ

01.09.-04.09.2011

Lauf 5 Hockenheim/D (IDM-Kurs)

08.09.2011 – 11.09.2011

Am gemeinsamen Auftakttraining mit der IDM vom 8.-10. April in der Lausitz nahmen zahlreiche Starter der DRC teil. Insbesondere die Zweitakt-Piloten nutzten das Training zum Abschütteln des Winterrosts und zu einem Vergleich mit den IDM-Fahrern. Dabei gaben die Fahrer der DRC eine gute Figur ab- Frank Häfner, Jan Bühn, Sergej Krapukhin und Thomas Helldobler liessen in der Zeitenübersicht etliche IDM- Piloten hinter sich.

Für die Saison 2011 ist das Livetiming für die Läufe der DRC/SMR grundsätzlich gesichert. Unter der Internet-Adresse www.raceresults.de können die Trainings und Rennen live verfolgt werden. Aufgrund der Verschiebung wurde der Nennungsschluss für Jahresnennung und die Einschreibung in die DRC/SMR bis zum 25.04.2011 verlängert.

Quelle & Bild: racepixx.de, DT Bike Promotion Fahrertrainings GmbH

  • Bleibe immer informiert - mit unserem Newsletter!

    Durch die Anmeldung im Blog Newsletter gibt es automatisch eine E-Mail in dein Postfach, wenn neue Artikel veröffentlicht wurden - kostenlos & jederzeit kündbar!

    E-Mail-Adresse eingeben ➟ "Abonnieren" klicken ➟ fertig

    Wir geben deine E-Mail-Adresse weder weiter, noch gibt es nervige Werbung von uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.