Yard Built Special Schlagwort

Yamaha XV950 ULTRA GS Mashin 2016 (12)

Geschrieben am Januar 15, 2016 von Markus in 2016, Custombikes, Yamaha

Yamaha XV950 „ULTRA“ von GS Mashin

Neues Jahr, neuer Umbau – auch 2016 verfolgt Yamaha mit seiner Yard Built-Strategie wieder das Ziel, aus Serienmotorrädern mit überschaubaren Aufwand schicke Custombikes zu formen. An der Yamaha XV950 durfte sich der Schweizer „GS Mashin“ austoben um seine Interpretation der XV950 zu entwickeln. Getauft wurde der Umbau mit der scharfen Kante auf den Namen Yamaha XV950 ULTRA. Das passt, denn die ULTRA macht mit ihrer Maske und der abfallenden Tank-Sitzbank-Linie auf ziemlich revolutionär.mehr...
Yamaha MT-09 Umbau - Yard Built 900 Faster Wasp 2015 (27)

Geschrieben am November 10, 2015 von Markus in 2015, Motorrad-Umbauten, Video, Yamaha

Yamaha 900 Faster Wasp: Neuer MT-09 Umbau

Yamaha lässt in Bezug auf Customizing nicht locker und präsentiert mit der 900 Faster Wasp einen weiteren Umbau, dieses mal auf MT-09 Basis. Die „Faster Wasp“, also die „schnellere Wespe“, entstand wieder durch Custombike-Profi Roland Sands aus Kalifornien/USA. Der ein oder andere Rennsportfan wird die Farbkombination gleich zuordnen können, erinnert diese doch an Kenny Roberts (Senior). Entsprechend der Yamaha „Faster Sons“-Philosophie mixte Roland Sand Klassik & Moderne und pflanzte auch Gene aus dem Yamaha Motorsport mit ein. Das Ergebnis ist immer noch sehr nah an der Basis, die MT-09 abermehr...
Yamaha Yard Built XJR1300 Big Bad Wolf - Static (4)

Geschrieben am Oktober 19, 2015 von Markus in 2015, Motorrad-Umbauten, Yamaha

Rennmonster: Yamaha XJR1300 Big Bad Wolf

Mit  dem neuesten Yard Built-Projekt beschreitet die Yamaha Big Bad Wolf auf XJR1300 Basis von El Solitario neue Wege. Das Ergebnis ist ein respekteinflößendes Rennmonster, das seinem Namen „Big Bad Wolf“ mehr als gerecht wird. Die Maschine wurde erstmalig im September auf dem Motorrad-Festival Glemseck 101 in Deutschland vorgestellt, wo sie sich im Achtelmeilenrennen dem Duell mit Titelverteidiger Lucky Cat Garage stellte und diesem eine Niederlage zufügte.mehr...
Yamaha SR400 55 Ride In 2015 (1)
Informationen zu dem Yamaha SR 400 Umbau mit dem Namen „55“ waren aktuell leider noch keine zu bekommen – aber zumindest hatte ich das Handy dabei um ein paar Schnappschüsse zu machen. Exklusiv, noch bevor es Details zu dem Yard Build Gewinnspiel von Yamaha gibt, an welchem die 55er SR 400 ebenfalls teilnimmt. Nachdem die Wrenchmonkees bereits eine eher urbane Version des Einzylinders präsentierten, zielt der Ride In Umbau klar auf die klassische Café Racer Linie.mehr...
Yamaha XJR1300 Skullmonkee Wrenchmonkees 2015 (13)

Geschrieben am April 12, 2015 von Markus in Motorrad-Umbauten, Yamaha

Yamaha Yard Built XJR1300 Skullmonkee

Neues aus dem Yamaha Yard Built-Projekt: mit der XJR1300 Skullmonkee haben sich die Wrenchmonkees erneut dem dicken Vierzylinder angenommen und mit extra viel Schwarz auf den amtlichen Bad-Boy-Look getrimmt. Die Kopenhagener zeigten bereits mit der Monkeefist, wie eine XJR im hier und jetzt auszuehen hat. Nicht durch Zufall zeigt die Serie mehr als nur eine Gemeinsamkeit mit dem Umbau. Dasselbe Konzept funktioniert auch bei der Skullmonkee, die ohne kürzen oder schweißen am Rahmen auf das Wesentliche reduziert wurde.mehr...
Yamaha XV950 Racer 2015 (7)

Geschrieben am März 25, 2015 von Markus in 2015, Café Racer, Yamaha

Yamaha XV950 Racer vorgestellt

Zurück in die Verganheit: Yamaha verstärkt ab 2015 das „Sport Heritage Segment“ durch die neue XV950 Racer. Das Modell spricht vor allem Biker an, die einen eigenen Stil pflegen, der von Charakterstärke und Sportlichkeit geprägt ist und keinen Konventionen folgt (O-Ton Yamaha). Das zeigt die XV950 Racer dann auch durch einen Stilmix aus V2-Low-Rider-Anleihen und zeitlosen Cáfe-Racer-Details – perfekt an die Retrowelle angepasst, macht es die Racer nicht schwer zu gefallen.mehr...
Yamaha Yard Built XV950 Pure Sports 2014 (1)

Geschrieben am April 29, 2014 von Markus in 2014, Motorrad-Umbauten, Yamaha

Yamaha Yard Built XV950 Pure Sports

Yamaha hat das Yard Built Projekt ins Leben gerufen, um aus den Modellen der Sport Heritage Reihe Spezialanfertigungen zu entwickeln, die die Fantasie und Leidenschaft der Fahrer anregen, die sich ein einzigartiges und individuell aussehendes Motorrad wünschen. Bei der Yard Built Geschichte wurde jetzt ein neues Kapitel aufgeschlagen und dieses Mal stellt sich LowRide der Herausforderung von Yamaha. „LowRide“ ist das führende italienische Magazin für Cruiser und Chopper. Schwerpunkt der redaktionellen Berichterstattung sind die Kultur des Customizing und die hochwertigen internationalen Bike-Shows.mehr...
Yamah XJR1300 Yard Built Wrenck Monkees 2013 (1)
Unter dem Namen VMAX- und TMAXhypermodified haben bereits die bekannten Tuner Lazareth, Walz und Sands ihre Interpretationen der beiden Yamaha Ikonen gezeigt. Jetzt bietet Yamaha unter dem Namen YARD Built Specials talentierten Tuning- und Customize-Werkstätten die Möglichkeit, ihren individuellen Umbau einer Yamaha zu präsentieren und mögliche Umbau-Kits in Eigenregie zu vertreiben. Als erstes hat die dänische Firma Wrenckmonkees die Herausforderung angenommen und mit ihrem Umbau ein erstes Signal gesetzt, was aus einer Yamaha XJR 1300 entstehen kann – Ergebnis: äußerst schmackhaft!mehr...