Suzuki frischt seine Naked-Bikes für das Jahr 2024 auf

Suzuki GSX S1000 und GSX 8S

Die Modelle Suzuki GSX-S1000 und GSX-8S erhalten für das Jahr 2024 neue Farben und erneuerte Grafiken.

Für das kommende Jahr präsentiert Suzuki die GSX-S1000 weiterhin in der beliebten Metallic Triton Blue Lackierung mit dezenten weißen Akzenten. Zusätzlich erstrahlt sie in einem neuen Metallic Matte Sword Silver, das dem Motorrad dank roter Details an Front und Heck ein sportliches Erscheinungsbild verleiht.

Das Naked-Bike ist mit dem 999 ccm flüssigkeitsgekühlten Reihenvierzylinder-Motor ausgerüstet. Dieser bringt es auf 152 PS und ein Drehmoment von 106 Nm bei 9.250 U/min. In Sachen Technik erhält die Suzuki GSX-S1000 dank eines Ride-by-Wire-Systems diverse Fahrmodi. Bremsen von Brembo mit ABS sorgen für zuverlässige Verzögerung, während das Motorrad auf 17-Zoll-Rädern unterwegs ist.

Die Suzuki GSX-8S gilt als solide Option für jene, die einen agilen und leichten Streetfighter suchen. Nach der Vorstellung auf dem globalen Markt im Jahr 2023 bleibt das Motorrad für 2024 im Großen und Ganzen unverändert, abgesehen von einigen optischen Auffrischungen. Konkret wird das Naked-Bike ab 2024 in einer neuen Lackierung namens Glass Matte Mechanical Gray verfügbar sein, zusätzlich zu den bisherigen Optionen Cosmic Blue und Metallic Matte Black No. 2/Glass Sparkle Black.

Die Suzuki GSX-8S ist mit einem 776 ccm flüssigkeitsgekühlten Paralleltwin-Motor (mit 270-Grad-Kurbelwelle) ausgestattet, der 83 PS leistet und ein Drehmoment von 78 Nm bei 6800 U/min erzeugt. Darüber hinaus bietet das Motorrad diverse technische Features wie verschiedene Fahrmodi, Traktionskontrolle, ABS und ein 5-Zoll-TFT-Display mit vielfältigen Funktionen.

Die Preise für die aufgefrischte Modellpalette im Jahr 2024 sind für den deutschen Markt bisher nicht bekanntgegeben worden. Die gegenwärtigen Preise starten bei 13.100 Euro für die GSX-S1000 und bei 8.900 Euro für die GSX-8S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert