haya_gtr

von in Konzeptbikes, Suzuki mit 1898 Views

Suzuki Hayabusa GT

Die Antwort auf eine nie gestellte Frage. Aber wenn es andere ebenso machen (Kawasaki ZZR 1400), warum sollte Suzui mit der Hayabusa nicht gleichziehen?

Die GT Version würde mehr Windschutz bieten, eine bequemere Sitzposition bieten und ab Werk mit Koffer ausgestattet sein. Damit endlich nicht mehr nur mit behäbigen „Sporttourern“, die nur 250 km/h schaffen gereist werden muß, sondern auch endlich, endlich die 300 geknackt wird. Bleibt noch die Frage: was passiert bei der Geschwindigkeit wenn man den Klapphelm öffnet? ;-)

Suzuki Hayabusa GT