suzuki-gsr750-2011

von in Suzuki mit 2456 Views

Suzuki GSR750 2011: offizielle Zeichnung

Dass im Hause Suzuki schon seit geraumer Zeit an einem neuen 750 cm³ Naked Bike gearbeitet wird, bestätigen Unmengen an Gerüchten. Nun wird es dann doch endlich offiziell mit einer ersten Zeichnung der neuen Suzuki GSR750. Scharf geschnitten soll Sie allen Aufsteigern der GSR600 mehr Leistung, mehr Fahrwerk und natürlich mehr Fahrspaß bieten.

Die 750er Klasse bekommt mit der GSR750 einen weiteren Mitstreiter. Nach Jahren, wo sich zwischen 600 cm³ und 1000 cm³ Hubraum eher wenig getan hatte, werden die Hersteller nun wieder aktiv.

Als Antrieb kommt laut Insidern ein GSX-R 750 Motor zum Einsatz, welcher in der Leistung reduziert und auf Drehmoment optimiert wurde. Ob es sich dabei um die aktuelle Version des Sportlers handelt ist noch nicht klar. Auch das Fahrwerk wird einfacher als bei der vollverkleideten Version sein, wohl aber immer noch etwas besser ausgestattet als bei der kleinsten GSR.

Rund 7900 Euro soll die Suzuki GSR750 kosten – ein fairer Preis, der dem Kunden die Wahl lässt für welche der neuen 750er er sich entscheiden kann. Als Gegner hat die GSR750 dann aber auch eine versammelte Mannschaft vor sich: Yamaha FZ8, Kawasaki Z750R, Ducati Monster 796, Ducati Hypermotard 796, BMW F800R, Aprilia Shiver 750 und natürlich der Verkaufsschlager Triumph Street Triple 675. Es wird also spannend werden!

Weitere Details und Bilder sollen in den kommenden Wochen folgen.

Suzuki GSR750 2011: offizielle Zeichnung

Quelle & Bild: Suzuki