Sinisalo Stan Motorradjacke

von in Zubehör mit 1222 Views

Sinisalo stellt neue Funktionsjacke „Stan“ vor

Was mit den Funktionsjacken „Rate“ und „Racy“ und der Hose „Rate“ begonnen hat, setzt Sinisalo 2016 mit weiteren „Street Culture“ Produkten fort. Den Anfang macht bei den Finnen die neue Jacke „Stan“.

Das Obermaterial der „Stan“ Jacke besteht aus reiß- und abriebfestem 450 D Polyester-Gewebe und trägt an Schultern, Ellbogen und Knien Verstärkungen mit 900 D Fadenstärke. Darunter kommen eine als Z-Liner verarbeitete Klimamembran sowie ein hautfreundliches Maschenfutter zum Einsatz.

Sinisalo Stan: Sicherheit und Komfort für die Straße

Ein herausnehmbares 60 g Thermofutter stellt bei Bedarf Wärme sicher, vier Belüftungsreißverschlüsse an den Schultern und an den Seiten sorgen auf Wunsch für Kühlung. Die Jacke hat einen komfortablen Neopren-Kragen, vier Außentaschen und eine Innentasche mit Handy-Fach.

Sinisalo Stan Motorradjacke

„Stan“ kann über einen Schrittgurt gesichert und über einen langen Reißverschluss mit der passenden Sinisalo Hose „Rate“ verbunden werden. Weitenverstellungen am Saum, an den Oberarmen und an den Ärmelabschlüssen sorgen für guten Sitz der Jacke, reflektierende Details an Brust, Rücken und Ärmeln für Sichtbarkeit. Schultern und Ellbogen werden von CE-geprüften RVP Air Protektoren geschützt, eine Protektortasche am Rücken ermöglicht weitere Aufrüstung.

Die in Schwarz mit neongelben Partien, sowie in Schwarz mit blauen Paspeln und Logos erhältliche Jacke „Stan“ gibt es in den Größen 46 bis 62. Die zur Jacke passende schwarze „Rate“ Hose ist sogar extra kurz in 48 bis 66, normal in 46 bis 62 und extra lang in 48 bis 58 verfügbar. Die Jacke kostet 349 Euro, die Hose 229 Euro (UVP).