Projekt-Kawasaki-Ninja-H2

von in 2015, Kawasaki, Sportler / Racing mit 2360 Views

Projekt Ninja H2 – Neuer Meilenstein von Kawasaki?

Kawasaki steht kurz vor der Produktion eines Motorrads, das einen neuen Meilenstein in der Geschichte der Marke darstellt. High Performance gilt als eines der Kernelemente der weltweiten Kawasaki-DNA.

Dieser Philosophie folgend, werden die Grünen am 30. September auf der INTERMOT in Köln ein weiteres Motorrad präsentieren. Ein Motorrad, das das Zeug zum echten Meilenstein in der Geschichte der Marke hat – die Kawasaki Ninja H2.

Das „Ninja H2“ getaufte Projekt vereint das Wissen, die Fähigkeiten und Erfahrungen von Experten aus den Bereichen Motorradbau, Luftfahrttechnik, Gasturbinen und weiteren High-Tech-Abteilungen von Kawasaki. Um es auf den Punkt zu bringen: Die „Ninja H2“ repräsentiert die kollektive Stärke des Kawasaki-Konzerns und soll international für Furore sorgen.

Wie schon am Projektnamen zu erkennen ist, wird hier der Spirit so legendärer Kawasaki-Modelle wie der 750 H2 Mach IV, 500 H1 Mach III sowie der 900Z1 Super Four eingefangen, die allesamt Kawasakis Image für Hochleistungsmotorräder verkörpern. Das Projekt „Ninja H2“ fügt sich nahtlos in diese Phalanx ein und soll ebenso Geschichte schreiben.

Details und finale Spezifikationen des Motorrads werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben, aktuell muß das erste Video reichen. Das Konzept „Ninja H2“ wird danach der Öffentlichkeit in den kommenden Wochen durch Teaser-Videos vorgestellt. Die ersten Videos sind von Kawasaki Japan kreiert worden und werden auf der von KHI gehosteten Webseite www.ninja-h2.com integriert sein. Ab heute, den 1. September 2014, wird Kawasaki verschiedene Aktivitäten starten; darunter das Preview auf der INTERMOT.

Quelle: Hersteller