Oberdan-Bezzi-BMW-R1000RS-Supernaked

von in BMW, Konzeptbikes mit 3006 Views

Oberdan Bezzi: BMW R1000RS – der S1000RR Streetfighter

Das stärkste (Serien)Naked-Bike der Welt hat BMW bereits, mit nicht unumstrittener Optik aber mächtig viel Leistung. Der Trend zum Streetfighter hält aktuell noch an und wie wäre es denn mit einem radikalen Fighter auf BMW S 1000 RR Basis? Oberdan Bezzi hat sich das Superbike genommen, die Vollverkleidung in die virtuelle Ablage gelegt und die Front mit einer kleinen Lampenmaske ergänzt. Dieser überschaubare Aufwand würde die Modellpalette von BMW um ein Streetfighter mit fast 200 PS, namens R 1000 RS, anwachsen lassen.

Bereits die S 1000 RR kostet mit 15.500 Euro mehr als gängige Ware aus Japan. Aber wer erwartet von BMW schon ein günstiges Motorrad? Demnach wird auch die Streetfighter Version  kein Sonderangebot werden. Realistische Preise dürften sich zwischen 13.500 – 14.500 Euro bewegen. Was solls, Oberdan Bezzi sagt dazu:

„The price of this racing car is embarrassing …. .. but then it is a BMW!“

Vielleicht nimmt BMW den Entwurf und behält ihn fein säuberlich als „Mögliche Modelle aus dem Baukasten“ im Hinterkopf.

Oberdan Bezzi: BMW R1000RS – der S1000RR Streetfighter

Quelle: motosketches.blogspot.com