NIGHT of the JUMPs Beyond Borders-01

von in Rennsport mit 658 Views

NIGHT of the JUMPs Beyond Borders

Mit einem historischen Sprung auf ihren Motorrädern öffneten die beiden Freestyle Motocross Profis Hannes Ackermann und Brice Izzo den symbolisch geschlossenen Grenzübergang zwischen der Türkei und Syrien. Vor etwa eintausend Zuschauern, darunter hochrangige Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft beider Staaten, bewiesen der Deutsche Hannes Ackermann sowie der Franzose Brice Izzo wieder einmal, das der Sport Grenzen sprengt. Unter dem Motto „Beyond Borders“ zeigten die beiden Fahrer der NIGHT of the JUMPs einige spektakuläre Show über den türkisch–syrischen Grenzstreifen.

Der türkische Gouverneur zeigte sich von den Tricks der FMX Athleten beeindruckt und ließ es sich nicht nehmen, bei den abschließenden Fotos auch mit Fahne selbst auf dem Bike zu sitzen. Beide Fahrer mussten noch weit über eine Stunde für Fotos mit den zahlreichen Fans zur Verfügung stehen.

Am kommenden Samstag und Sonntag finden im türkischen Sanliurfa die Weltmeisterschaftswettbewerbe 5 und 6 der NIGHT oft he JUMPs / FIM Freestyle MX World Championships statt. Das staatliche türkische Fernsehen „TRT“ wird am Samstag live übertragen. Eurosport2 sendet die NIGHT of the JUMPs europaweit live am Samstag Abend. Weltweit ist der fünfte WM-Lauf auf www.spobox.tv  zu sehen.

Fotocredit: Marko Manthey/IFMXF.com