Nicky Hayden’s Ducati Diavel Konzept

Ducati-Diavel-Nicky-Hayden

Du bist auch einer der Ducati Verrückten, die beim Anblick der neuen Diavel fast dem Wahnsinn verfallen? Der es nicht erwarten kann, endlich sein eigenes Teufelchen zu besitzen? Dann teilt doch das Leiden der Warterei mit Nicky Hayden. Der MotoGP Fahrer konnte nicht mehr warten und hat sich seine eigene Diavel geschaffen: mit dem besten aus einem 800 cm³ V4 Motor der Ducati Desmosedici GP10, Öhlins und ganz viel Carbon.

Fertig ist der Lowrider – edelst ausgestattet und bereit für die Show am Atzentreffpunkt. Kein Wort gab es zum Preis, die Verantwortlichen schweigen sich aus, doch viele Nullen hinter einer Zahl sind wohl realistisch.

Hier das Ergebnis:

Ducati Diavel Nicky Hayden

Zum Vergleich das Original:

ducati diavel carbon 2011

Quelle & Bilder: ducatinewstoday.com, Ducati