Motus-KMV4-1

von in Exoten & Kleinserien, Tourer / Sporttourer, Video mit 1476 Views

Motus KMV4: ein neuer Motor ist geboren

Motus Motorcycles treibt die Produkt des Sporttourer MST-01 weiter voran. In diesem wird ein Motor „made in america“ namens KMV4 zum Einsatz kommen. In Zusammenarbeit mit Katech entwickelt, wird dieser moderne und kompakte V4 Motor zukünftig die MST-01 antreiben. In dem folgenden Video wird der Motus KMV4 um das Team (Brian Case und Lee Conn) erstmals präsentiert.

Der Motor folgt dabei dem amerikanischen Vorbild der „muscle cars“ und übernimmt die V-Form als V4. Inklusive deren ganz eigenen Sound, der KMV4 klingt gut. Besser gesagt: kernig.

Für die zukünftige MST-01 standen dabei folgende Voraussetzungen im Lastenheft: “More comfort”, “Longer range” und “Better performance”. Also mehr Komfort, größere Reichweite und bessere Performance. Noch gibt es von dem Motorrad keine Bilder in endgültiger Ausführung. Interessant dürfte dieser Sporttourer nicht nur für Amerikaner sein. Auch der Europäer schätzt bequemes Fahren mit einem kräftigen Motor.

Die Serienproduktion soll 2011 starten, vielleicht ist die junge Firma auch auf den europäischen Herbstmessen vertreten. Ein interessiertes Publikum wäre ihnen sicher.

Kleiner Bonus: das Fahrgeräusch der Motus MST-01

Quelle & Bilder: motusmotorcycles.com