Moto Guzzi Nevada Anniversario 1

von in Moto Guzzi, Naked Bike / Allrounder mit 3676 Views

Moto Guzzi Nevada Anniversario

20 Jahre gibt es die Moto Guzzi Nevada nun bereits. Grund genug dieses Modell mit einem Sondermodell namens „Anniversario“ zu würdigen. Das klassisch schöne Motorrad zählt damit zu den dienstältesten Baureihen und überzeugt auch heute noch mit dem typischen Guzzi Charme. Die Nevada Anniversario sorgt für einen dynamischeren Auftritt, wirkt kräftiger und rebellischer als das Basismodell. Dazu trägt vor allem die neue Sitzbank sowie die hübsche Lackierung bei.

Desweiteren wurden die Formen leicht überarbeitet, ohne den alten Stil abzulegen. „Gelungen“ kann der Betrachter dies nennen. In der Nevada tritt gleichzeitig auch ein Urgestein von Motor an, welcher seine Grundzüge aus dem Jahre 1977 authentisch in die Neuzeit  gerettet hat: der Zweizylinder verfügt über 744 cm³ Hubraum (80 mm Bohrung bei 74 mm Hub) und wird von einem Weber-Marelli Einspritzsystem mit 36 mm Drosselklappen mit Benzin versorgt.

Knapp 55 NM bei nur 3.600 U/min-1 und rund 48 PS bei 6.800 U/min-1 leistet der 90° V2. Kein Augenöffner, im Vergleich mit modernen Aggregaten sogar ernüchternd wenig, für das Konzept zum genüsslichen Landstraßenswingen aber ausreichend.

Das Fahrwerk besteht aus einem Doppelschleifen Rahmen, bei dem die unteren Rohre zur Wartung demontiert werden können.  An der Front dämpft eine 40 mm Marzocchi Gabel mit 130 mm Federweg, am Heck zwei Federbeine mit derer 118 mm. Gebremst wird vorn per 320 mm Bremsscheibe mit Schwimmsattel, hinten mit einer 260 mm Scheibe. Die schönen, verchromten Speichenfelgen besitzen die Dimensionen 18 Zoll (vorn) und 17 Zoll (hinten).

Die Moto Guzzi Nevada Anniversario ist ab sofort für 7.960 Euro erhältlich.

Bilder: Moto Guzzi