monster-enery-logo

von in Rennsport mit 1405 Views

Monster Energy sponsort Yamaha Tech3

Heitere Stimmung beim französischen MotoGP Team Yamaha Tech3. Diese konnten nun den Energydrink Hersteller „Monster Energy“ für einen Zweijahresvertrag gewinnen.

Kurzer Rückblick: nachdem Kawasaki aus der MotoGP ausgestiegen war entfiel natürlich auch diese publikumsträchtige Möglichkeit für Monster Energy Werbung zu machen. Daraus folgte der Sponsorenvertrag mit Valentino Rossi und nun hat sich auch das Yamaha Tech3 Team das Monster als Sponsor gesichert. Monster Yamaha Tech3 wird dieses Team ab nun heißen.  Team Manager Herve Poncharal ist erfreut über diesen erfolgreichen Abschluss, logisch, schaden kann so eine Finanzspritze der in letzter Zeit arg gebeutelten MotoGP Klasse mit Sicherheit nicht.

Poncharal dazu:

„Es ist toll, mit einer wachsenden Marke wie Monster Energy verbunden zu sein, die so ein starkes Image und Profil hat. Monster ist sehr interessiert daran, die MotoGP zu unterstützen und ich bin mir sicher, dass unsere Zusammenarbeit sehr erfolgreich sein wird. Unsere Ziele sind es, noch besser abzuschneiden als 2008 und dank dieses Vertrages sind wir auch sehr motiviert, das zu tun.“

Bedanken kann sich das Team dabei vor allem bei Colin Edwards und James Toseland, welche absolute Publikumslieblinge geworden sind. Nicht unwichtig für den Geldsegen. Dann bleibt nur noch fleißiges Daumendrücken und wieder mehr Action diese Saison!

monster-enery-logo

Die Monster Energy Bekleidungslinie mit T-Shirts, Hoodies & mehr findet ihr im Onlineshop von www.mototop.de

Quelle: http://www.motorsport-magazin.com