marc-marquez-dani-pedrosa-trail

von in Video mit 1708 Views

Marc Márquez und Dani Pedrosa beim Trial

Fit bleiben auch im Winter. Das gilt für so ziemlich alle Sportarten, auch der Rennsport bildet da keine Ausnahme. Um für die kommende MotoGP Saison 2014 fit zu sein, trainierten Marc Márquez und sein Teamkollege Dani Pedrosa zur Vorbereitung auf Sepang bei einer Trial-Session.

Instruktoren für die Beiden waren Toni Bou und Takahisa Fujinami, die zusammen als Referenz 15 Weltmeister-Titel im Trial-Sport vorweißen können. Bou und Fujinami trainierten Márquez und Pedrosa und zeigten auf den Trial-Maschinen auch abseits der Geschwindigkeiten in der MotoGP, was geschulte Reflexe ermöglichen können.

Marc Márquez:

„Wenn du auf dem Motorrad sitzt ist es schwer zu beschreiben, was du fühlst, denn es sind eine ganze Reihe an Emotionen und Gefühlen im Spiel. Manchmal hast du zu kämpfen, aber du hast trotzdem viel Spaß dabei.“

Dani Pedrosa:

„Das ist pures Adrenalin. Du hast das Gefühl, den Gasgriff und die Kupplung zu kontrolliern… das ist ein wahres Gefühl für die Power, das liebe ich.“

Für Márquez und Pedrosa ging es nach dem Trial-Training mit Fitnesstraining weiter, bevor vom 4. bis 6. Februar in Malaysia der erste dreitägige MotoGP Test 2014 stattfindet.