Kawasaki Z1000SX 2014 (1)

von in 2014, Kawasaki, Tourer / Sporttourer mit 4267 Views

Kawasaki Z1000SX Modelljahr 2014

Die Kawasaki Z1000SX 2014, im Modellprogramm seit ihrem Debüt als attraktiver Sporttourer vertreten, wird für das kommende Jahr mit zahlreichen Updates ausgestattet. Diese sollen den sportlichen Touring-Charakter weiter unterstreichen, und gleichzeitig die Alltagstauglichkeit verbessern.

Auffällig ist das neue (optionale) Koffersystem der Z1000SX in Fahrzeugfarbe. Es erhöht die Gesamtbreite des Fahrzeugs nur auf 925 mm, fast aber pro Koffer mit 28 Litern Volumen auch einen Integralhelm. Durch das „One-Key-System“ werden die Koffer direkt mit dem Zündschlüssel geöffnet. Ein Topcase und weiteres Zubehör finden sich weiterhin in der Zubehörliste.

Amazon Shopping Tipps
Motorrad Katalog 2018
Motorrad Grand Prix Kalender 2018
Valentino Rossi Kalender 2018
WerbungKawasaki Z1000SX Modelljahr 2014Kawasaki Z1000SX Modelljahr 2014Kawasaki Z1000SX Modelljahr 2014

Kawasaki Z1000SX – Mehr Touring, mehr Sicherheit

Die Neuerungen Modelljahr 2014 in Kürze:

  • Weiterhin erhält die Z1000SX des Modelljahrs 2014 das Kawasaki Traktionskontrollsystem (KTRC). Der Fahrer kann dabei aus drei Kontroll-Betriebsarten auswählen, je nach Fahrbahnbeschaffenheit oder Wetterverhältnissen. Zusätzlich stehen zwei wählbare Power-Modi (Full und Low Power) zur Verfügung, die unabhängig vom KTRC ausgewählt werden können. Darüber hinaus wurde auch der Motor in verschiedenen Punkten modifiziert, um das Ansprechverhalten weiter zu verbessern.
  • Die 41 mm USD-Gabel von Showa erhielt ebenfalls ein Update. Am Heck sorgt nun ein externes Handrad dafür, dass die Federbasis ganz einfach auf höhere Zuladung oder sportlichere Fahrweise eingestellt werden kann.
  • Bei der Vorderradbremse wurde der Radial-Hauptbremszylinder mit radial montierten Tokico Monobloc-Bremssätteln kombiniert und sorgt zusammen mit den Bremsscheiben im Petal-Design für beste Brems-Performance auf Supersportlevel. ABS ist selbstverständlich serienmäßig an Bord.
  • Modifikationen an der Air-Box mit neuem Cool-Air-System sorgen für ein akustisches Erlebnis beim Beschleunigen und steigern das Fahrerlebnis mit der Z1000SX.

Als Antrieb dient wie gehabt der potente Vierzylinder mit 1.043 cm³ Hubraum, welcher 142 PS bei 10.000 U/min-1 und ein maximales Drehmoment von 111 Nm bei 7.300 U/min-1 leistet. Agiles Ansprechverhalten, sowie sportliches Fahrpotenzial werden durch den kraftvollen Antritt im mittleren Drehzahlbereich und das zornige Ansauggeräusch markentypisch betont.

Kawasaki Z1000SX 2014 (1)

Kawasaki Z1000SX 2014 (21)

Das Fahrwerk bildet ein kräftig dimensionierter Aluminium-Doppelrohr-Rahmen. Die Anordnung des Vorschalldämpfers unter dem Motor, die horizontale Back-Link-Hinterradfederung und die Fallstrom-Drosselklappengehäuse sind wesentliche Elemente im Bemühen um eine Zentralisierung der Massen. Das geringe Gewicht des Aluminiumheckrahmen trägt ebenfalls zur Massenzentralisierung bei.

Verzögert wird die Kawasaki Z1000SX durch drei Scheibenbremsen im Petal-Design, radial montierter Monobloc-Bremssättel und dem Radial-Hauptbremszylinder. Die neuen Monobloc-Bremssättel und das neue Bremsbelagmaterial führen zu einem bissigeren Ansprechverhalten, hervorragender Bremskontrolle und noch mehr Bremsleistung.

Lieferbare Farben für 2014:

  • Candy Lime Green (Grün)
  • Metallic Spark Black (Schwarz)
  • Metallic Graphite Gray (Grau)

Technische Daten Kawasaki Z1000SX 2014

MOTOR
  1. Typ
  2. Hubraum
  3. Bohrung mal Hub
  4. Verdichtungsverhältnis
  5. Ventilsteuerung
  6. Gemischaufbereitung
  7. Zündung
  8. Anlasser
  9. Schmiersystem
  1. Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder
  2. 1.043 cm3
  3. 77,0 x 56,0 mm
  4. 11,8:1
  5. DOHC, 16 Ventile
  6. Kraftstoffeinspritzung: φ38 mm x 4 (Keihin) mit ovalen Sekundär-Drosselklappen
  7. Digital
  8. Elektrostarter
  9. Druckumlaufschmierung, Nasssumpf
ANTRIEB
  1. Getriebe
  2. Endantrieb
  3. Primärübersetzung
  4. Übersetzungsverhältnisse:
    1. 1. Gang
    2. 2. Gang
    3. 3. Gang
    4. 4. Gang
    5. 5. Gang
    6. 6. Gang
  5. Endübersetzung
  6. Kupplung
  1. Sechsganggetriebe
  2. Dichtringkette
  3. 1,627 (83/51)
  4. Übersetzungsverhältnisse:
    1. 2,600 (39/15)
    2. 1,950 (39/20)
    3. 1,600 (24/15)
    4. 1,389 (25/18)
    5. 1,238 (26/21)
    6. 1,107 (31/28)
  5. 2,733 (41/15)
  6. Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
RAHMEN
  1. TypFederweg:
    1. vorne
    2. hinten
  2. Bereifung:
    1. vorne
    2. hinten
  3. Lenkkopfwinkel
  4. Nachlauf
  5. Lenkeinschlagwinkel (links/rechts)
  1. Aluminium-Doppelprofil
    1. 120 mm
    2. 138 mm
  2. Bereifung:
    1. 120/70ZR17M/C (58W)
    2. 190/50ZR17M/C (73W)
  3. 65,5°
  4. 102 mm
  5. 31°/31°
FEDERUNG
  1. Vorne:
  2. Hinten:
  1. 41-mm-USD-Gabel, stufenlos einstellbare Federbasis sowie Druck- und Zugstufendämpfung
  2. Horizontales Back-Link-Gasdruck-Federbein mit Umlenkhebeln, stufenlos einstellbare Zugstufendämpfung und Federbasis (per Handrad)
BREMSEN
  1. Vorne:
  2. Hinten:
  1. Semi-schwimmend gelagerte 300-mm-Doppelscheibe im Petal-Design, zwei radial montierte Vierkolben-Monobloc-Festsättel
  2. 250-mm-Einzelscheibe im Petal-Design, Einkolben-Schwimmsattel
MASSE UND GEWICHT
  1. Gesamtlänge
  2. Gesamtbreite
  3. Gesamthöhe/in höchster Stellung des Windschilds
  4. Radstand
  5. Bodenfreiheit
  6. Sitzhöhe
  7. Leergewicht
  8. Tankinhalt
  1. 2.105 mm
  2. 790 mm
  3. 1.170 mm/1.230 mm
  4. 1.445 mm
  5. 135 mm
  6. 820 mm
  7. 230 kg (ZX1000L) / 231 kg (ZX1000M: ABS-Version, in Deutschland ausschließlich verkauft)
  8. 19 Liter
LEISTUNG
  1. Maximale Leistung
  2. Maximales Drehmoment
  1. 104,5 kW (142 PS) bei 10.000/min
  2. 111 Nm (11,3 mkp) bei 7.300/min

Quelle: Hersteller

  • Bleibe immer informiert - mit unserem Newsletter!

    Durch die Anmeldung im Blog Newsletter gibt es automatisch eine E-Mail in dein Postfach, wenn neue Artikel veröffentlicht wurden - kostenlos & jederzeit kündbar!

    E-Mail-Adresse eingeben ➟ "Abonnieren" klicken ➟ fertig

    Wir geben deine E-Mail-Adresse weder weiter, noch gibt es nervige Werbung von uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.