Yamaha XJR1300 2015 (18)

von in 2015, Naked Bike / Allrounder, Yamaha mit 8373 Views

Intermot: Neue Yamaha XJR1300 & XJR1300 Racer 2015

Neu: Yamaha XJR1300 Racer

Ebenso wie Keino’s Umbau mit dem Namen ‚Rhapsody in Blue‘ die Entstehung der neuen XJR1300 beeinflusste, so stand 2013 die schöne Umbauvariante ‚Eau Rouge‘ von Deus Ex Machina Pate bei der Gestaltung der XJR1300 Racer*. Dieses Modell basiert auf der ebenfalls neuen Standard-Version der XJR. Einige zusätzlich montierte, hochwertig verarbeitete Bauteile sorgen jedoch für einen aufsehenerregenden Café-Racer-Look.

Yamaha XJR1300 Racer 2015 (11)

Authentischer Café Racer-Stil

Eine sportlich geschnittene Carbon-Verkleidung und die kurze Carbon-Radabdeckung vorn stellen eine Hommage an Café Racer der 1970er-Jahre dar. Schon damals waren einzelne Lenkerstummel modern, bei der neuen XJR dienen sie zudem einer sportlichen Sitzhaltung. Das stilvolle Solositz-Design wird durch die Carbon-Abdeckung zusätzlich betont. Selbst-verständlich gehört zum Café Racer-Stil eine nach vorn geneigte Sitzhaltung.

Die XJR Racer ist die Evolution eines Klassikers. Denn hubraum- und leistungsstarke Motorräder mit schnörkellosem Design und minimalistischer Anmutung aus Japan gibt es seit vielen Jahrzehnten. Hier treffen diese Merkmale auf den größten Reihenvierzylinder mit Fahrtwindkühlung auf dem Markt. Die Racer ist in den Farbvarianten der neuesten XJR erhältlich.

Yamaha XJR1300 Racer 2015 (14)

Die neue XJR Racer besetzt ab 2015 den sportlichen Bereich im Sport Heritage-Segment. Ihr Anblick weckt Emotionen, weil dieses durchaus alltagstaugliche Modell eine alte Yamaha-Tradition fortsetzt.

Verfügbarkeit: ab Januar 2015 (beide Modelle, XJR1300 und XJR1300 Racer), Preise nannte der Hersteller noch keine

* Die XJR1300 Racer ist eine spezielle Variante, die von den offiziellen Yamaha-Vertragshändlern mit Original Yamaha-Teilen aufgebaut wird.

Merkmale der XJR1300 Racer 2015

  • Carbon-Verkleidung
  • Clip-on Lenker
  • Kurze Carbon-Radabdeckung vorn
  • Aluminium-Halterung für Radabdeckung vorn
  • Carbon-Abdeckung für Beifahrersitz

Wer die XJR1300 oder XJR1300 Racer seinem persönlichen Geschmack anpassen möchte, kann auf viele, leicht montierbare Bauteile im Yamaha Zubehör-Programm zurückgreifen. Viele Zubehör-Bauteile basieren auf den Ideen der mit Yamaha kooperierenden Umbau-Spezialisten.

Zubehör für die XJR1300 / Racer 2015

  • Schwarzer Akrapovic Slip-on-Schalldämpfer
  • Sportscheibe
  • Kurze Scheibe
  • LED-Blinker
  • Schmaler Lenker
  • Protektoren
  • Verschiedene Gepäcktaschen
  • Rückspiegel-Kit für die Montage an den Lenkerenden
  • Spezielle Bauteile fürs Rahmenheck
  • Lederband für Benzintank
  • Maschinell gefertigte Ritzel-Abdeckung von Rizoma
  • Maschinell gefertigte Abdeckung der Einspritzanlage von Rizoma
  • Maschinell gefertigte Gepäckhaken von Rizoma