Intermot: BMW S 1000 RR 2015

BMW S 1000 RR 2015 (61)

Mehrere Fahrmodi serienmäßig

Für die optimale Anpassung an die jeweiligen Einsatzbedingungen besitzt die RR serienmäßig die drei Fahrmodi „Rain“, „Sport“ und „Race“. Im Rahmen der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“ kann sie darüber hinaus mit den beiden zusätzlichen Fahrmodi „Slick“ und „User“ ausgestattet werden. Weitere Features der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“ sind die Launch Control sowie der konfigurierbare Pit‑Lane‑Limiter zur exakten Einhaltung der Geschwindigkeit in der Boxengasse. Blitzschnelles Hoch- und Herunterschalten ohne Kupplung ermöglicht der HP Schaltassistent Pro, der ebenfalls als Sonderausstattung ab Werk verfügbar ist.

BMW S 1000 RR 2015 Artwork (4)

Überarbeitete Regelsysteme

Bereits serienmäßig verfügt die neue S 1000 RR über Race ABS (teilintegral) sowie die Traktionskontrolle ASC. Als weiterer Bestandteil der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“ kann sie auch mit der Dynamischen Traktionskontrolle DTC mit Schräglagensensor und Feinjustierung ausgerüstet werden. Sämtliche Regelsysteme wurden neu abgestimmt und im Hinblick auf Regelgüte und Charakteristik optimiert.

BMW S 1000 RR 2015 Detail (47)

Erstmals ist für die RR jetzt auch eine elektronische Temporegelung zur Einhaltung geltender Geschwindigkeitsbeschränkungen verfügbar (Sonderausstattung). Die multifunktionale Instrumentenkombination erhielt ein neues Ziffernblatt für den analogen Drehzahlmesser sowie ein überarbeitetes LC-Display mit deutlich erweitertem Funktionsumfang. Weiterhin kommen ein neues Bordnetz, eine leistungsfähigere Sensorbox sowie eine kleinere, circa 1 kg leichtere Batterie zum Einsatz.

Dynamischeres Design

Neu gestaltete Karosserieumfänge sorgen bei dem 2015er Modell für eine noch dynamischere Formensprache. Während die asymmetrische Scheinwerferanordnung der Vorgängermodelle als typisches Erkennungsmerkmal im Grundsatz erhalten bleibt, sorgt eine neue Positionierung und Formgebung der Scheinwerfer dafür, dass die neue RR auf den ersten Blick als „Neue“ erkennbar ist. Drei Farbvarianten sind verfügbar: Racingred uni / Lightwhite uni, Blackstorm metallic und BMW Motorsport.

BMW S 1000 RR 2015 Detail (43)