hyosung_aquila_gv700i

von in Cruiser / Chopper / Bobber, Hyosung mit 1469 Views

Hyosung News 2010: Aquila GV700i

Für das Jahr 2010 setzt der koreanische Hersteller Hyosung in Form der Aquila GV700i auf den typischen Cruiserlook. Nachdem es 2009 eher sportlich zuging, wird nun die Lang & Flach Sparte mit einem neuen Modell bedient. Die Form orientiert sich dabei an klassischen Modellen, oder anders ausgedrückt: die Aquila sieht eben so aus, wie ein Cruiser auszusehen hat.

Wobei laut Hyosung die Aquila nicht einfach dezent überarbeitet wurde, sonder revolutionär neu sein soll. Das zählt vor allem für den Motor, welcher das „i“ als Zeichen für seine Benzineinspritzung trägt. Der Vierventil 75° V2-Motor bekam zudem 50 cm³ mehr Hubraum, was die Zahl 700 erklärt. Durch den geschickten Einsatz von schwarzem Lack und verchromten Gehäusedeckeln sieht der Motor nach „mehr“ Hubraum aus, als er wirklich zu bieten hat.

Passend zum Motor wurde auch die Bremse kräftiger, die Felgen glänzen nun edel im neuen Design und der Doppelauspuff lädt zum putzen ein. Ein starres Heck simuliert die Auila GV700i nicht, dafür sind die zwei Federbeine auch hübsch anzuschauen. Weitere technische Daten werden auf der EICMA bekannt gegeben.

hyosung_aquila_gv700i