HOREX-Logo

von in Horex, Unternehmen mit 1097 Views

Horex Standort steht fest: Manufaktur geht nach Augsburg

Die Entscheidung für den Standort der Horex GmbH ist gefallen: Firmenzentrale, Fahrzeugentwicklung und Manufaktur werden in zukünftig in Augsburg angesiedelt. Zur Jahresmitte 2011 soll der Umzug aus Garching bei München in die Stadt am Lech stattfinden. Parallel läuft der Aufbau der Fertigungsanlagen für den im vierten Quartal 2011 geplanten Serienstart der ersten neuen Horex Motorräder.

ClemensNeese, Geschäftsführer der Horex GmbH:

„Wir haben den idealen Standort für unser Headquarter gefunden. Augsburg bietet uns nicht nur die passende Infrastruktur, sondern auch all die Unterstützung, die ein ehrgeiziges Projekt wie Horex braucht.“

Ihre feste Heimat wird die Horex GmbH, die im Moment in Räumen des TÜV Süd in Garching bei München residiert, im Norden Augsburgs finden: An der Werner-Heisenberg-Straße sollen bis zum Sommer 2011 geeignete Räumlichkeiten in einer attraktiven Anlage bezogen werden. Dort stehen dann nicht nur Büros für Verwaltung und Fahrzeugentwicklung zur Verfügung, sondern auch ausreichend Platz für Testeinrichtungen und die Produktionslinie der geplanten Horex Manufaktur. Dabei wird die Konfektionierung und Endmontage der exklusiven Motorräder mit VR6-Motor in Augsburg erfolgen. Die Komponenten kommen von renommierten Zulieferfirmen – vor allem aus Deutschland und Italien.

Quelle & Bild: Horex, WORTWERKSTATT