Honda-V4sound-2010

von in Gerüchteküche, Honda, Tourer / Sporttourer, Video mit 1722 Views

Honda VFR 1200 V4 Video

Da versucht Honda aber geschickt die Stimmung für den kommenden 1200er V4 anzuheizen. Folgendes Video soll zeigen, daß Honda VFR 1200 fahren wohl vor allem eines sein soll: einzigartig, anders. Ok, ein 1200er Vierzylinder V-Motor ist zumindest eine nette Abwechslung zu den Reihenvierzylindern. Und eben der V4 macht diesen speziellen Reiz aus, man höre sich nur die Aprilia RSV4 an. Honda hat dieses Motorenkonzept kultiviert seit den frühen 80er Jahren, aber dann leider lange brach liegen lassen. Nun, alles spekulieren hilft nichts, warten wir die EICMA ab und schauen weiter. Begeistert, enttäuscht … wir werden sehen.

  • Bleibe immer informiert - mit unserem Newsletter!

    Durch die Anmeldung im Blog Newsletter gibt es automatisch eine E-Mail in dein Postfach, wenn neue Artikel veröffentlicht wurden - kostenlos & jederzeit kündbar!

    E-Mail-Adresse eingeben ➟ "Abonnieren" klicken ➟ fertig

    Wir geben deine E-Mail-Adresse weder weiter, noch gibt es nervige Werbung von uns!

2 Antworten

  1. Meinst du mit Weiterentwicklung den Verzicht des sirrenden Zahnradantriebs der Nockenwellen? Die VTEC Spielerei? Tut mir leid, das sehe ich nicht als bahnbrechende Neuerungen, welche den hohen Preis ein VFR rechtfertigen. Ebenso wurde die Pan nicht grundlos von BMW & Konsorten überholt. Wenig Leistung, viel Gewicht. Bei der Pan noch Fahrwerksschwächen…

  2. Naja, das mit dem „brachliegen gelassen“ stimmt nicht so wirklich: die VFR wird seit über 20 Jahren mit dem V4 gebaut, und dabei stetig weiterentwickelt, und auch die Pan European läuft seit ewigen Zeiten mit dem V4, aktuell als 1300er

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.