Honda NC700X 2012 (1)

von in 2012, Honda, Tourer / Sporttourer mit 2638 Views

Honda NC700X 2012: Neu in der Mittelklasse

Im Stil des Honda Crossrunner folgt nun in der Mittelklasse, mit zwei Zylindern und etwas weniger Hubraum, die neue Honda NC700X. Parallel dazu neu im Programm ist die Honda NC700S für Freunde klassischer Naked Bikes.

Die NC700X soll in der Stadt wie auf der Landstraße eine gute Figur abgeben und durch die aufrechte Sitzposition ideal zum Touren taugen. Wem also der alte V4-Motor der Crossruner zu hektisch war, könnte mit der NC700X aus dem Hause Honda glücklich werden.

Amazon Shopping Tipps
Motorrad Katalog 2018
Motorrad Grand Prix Kalender 2018
Valentino Rossi Kalender 2018
WerbungHonda NC700X 2012: Neu in der MittelklasseHonda NC700X 2012: Neu in der MittelklasseHonda NC700X 2012: Neu in der Mittelklasse

Honda NC700X 2012

Honda NC700X 2012: Neu in der Mittelklasse

Keine Leistung für das Ego, aber zum eigentlichen Motorradfahren genug: die neue Honda NC700X.

Auch die neuen NC700-Baureihe verfügt mit dem 670 cm³ Zweizylinder über das (optionale) Honda Doppelkupplungsgetriebe DCT der zweiten Generation. Stufenlose Schaltvorgänge sorgen für ideale Beschleunigungwerte, eine lohnende Investition!

Wer lieber manuell schalten möchte, kann dies ebenso tun. Im Automatik-Modus lässtentscheidet das DCT, wann die nächste Schaltstufe genutzt wird. Der Motor leistet (ohne DCT) 52 PS (38.1 kW) bei 6.250 U/min-1 bei einem Drehmoment von 62 NM bei 4.750 U/min-1.

Die neue Honda NC700X bietet für Vielfahrer perfekte Arbeitsbedingungen: rund 400 Kilometer Reichweite, eine bequeme  Sitzposition, das kombinierte C-ABS und einen kräftigen Motor. Eine gelungene Mischung, die sicherlich viele Kunden wieder zum zuletzt etwas schwächelnden Hersteller locken wird.

Honda NC700X Galerie

Honda NC700X 2012 Galerie

Honda NC700X 2012 Galerie

Bilder: Hersteller

  • Bleibe immer informiert - mit unserem Newsletter!

    Durch die Anmeldung im Blog Newsletter gibt es automatisch eine E-Mail in dein Postfach, wenn neue Artikel veröffentlicht wurden - kostenlos & jederzeit kündbar!

    E-Mail-Adresse eingeben ➟ "Abonnieren" klicken ➟ fertig

    Wir geben deine E-Mail-Adresse weder weiter, noch gibt es nervige Werbung von uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.