Honda Goldwing Action

Da schau einer an wie fix sich so ein Haufen Schwermetall doch bewegen läßt. Eines sollte dabei beachtet werden:

In Linkskurven mit hoher Schräglage müssen vorher die Fahnen und Antennen demontiert werden. Es kann sonst zu ernsthaften Enthauptungen eventuell entgegenkommender Motorradfahrer kommen.

Steht so im Benutzerhandbuch? Keine Ahnung, sollte vielleicht ;-)

2 Antworten

  1. Grazer sagt:

    das ist im schwarzwald… und wegen der fahnen oder antennen brauchst dir keine gedanken zu machen, du knallst als entgegenkommender sowieso vorher an das terassenfenster…

    woher ich das weiß? rat mal, was ich fahr… *lach

  2. islaya sagt:

    Also wenn es kracht, dann aber richtig. So ein Motorrad wiegt ja doch einiges. Aber das mit den Antennen kann ich mir auch gut vorstellen.
    Sieht aus als wäre das eine beliebte Motorrad-Strecke, wo is das den?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.