Honda CBR1000RR Fireblade 2012 (1)

von in 2012, Gerüchteküche, Honda, Sportler / Racing, Video mit 2991 Views

Honda CBR1000RR Fireblade 2012: erste Bilder

Diese Bilder sind bisher die ersten Aufnahmen der neuen Honda CBR1000RR Fireblade des Modelljahres 2012. Was sofort auffällt: die 2012er Ausgabe schaut deutlich aggressiver aus ihren zwei Frontscheinwerfern.

Die Optik wirkt gestrafft, um die CBR1000RR wieder etwas deutlicher ins (Käufer)Bewusstsein zu rücken. Und siehe da, die 2012er trägt wieder stolz den „Fireblade“ Schriftzug.

Amazon Shopping Tipps
Motorrad Katalog 2018
Motorrad Grand Prix Kalender 2018
Valentino Rossi Kalender 2018
WerbungHonda CBR1000RR Fireblade 2012: erste BilderHonda CBR1000RR Fireblade 2012: erste BilderHonda CBR1000RR Fireblade 2012: erste Bilder

Honda CBR1000RR Fireblade 2012

Die Bilder zeigen eine Farbvariante die bei Honda Tradition hat: Blau, Weiß und Rot – die tricolor Lackierung der HRC Renner.

Honda CBR1000RR Fireblade 2012: erste Bilder

Honda CBR1000RR 2012 – neue Scheinwerfer

Im Detail betrachtet, wirkt die CBR1000RR eher wie ein Facelift, ohne gleich alles über den Haufen zu schmeißen. Bereits angesprochen sind die neue Front mit dem geänderten Lufteinlass. Tank und Heck mussten sich ebenfalls einer sanften Überarbeitung unterziehen. Was dem 2012er Modell etwas die Klobigkeit der aktuellen Modelle nimmt sind die neuen Felgen. Hübsch, daß auch Honda endlich filigrane Exemplare im Programm hat. Das Fahrwerk glänzt zudem mit neuer USD-Gabel, die Schwinge scheint auf den ersten Blick dem des 2011er Modells zu entsprechen, nur mit schwarzer Lackierung.

Honda CBR1000RR Fireblade 2012: erste Bilder

Ebenfalls neu an der 2012er Fireblade: die USD-Gabel

Die aktuelle CBR1000R hat nun schon einige Jahre ohne große Überarbeitung hinter sich. Das muß nicht unbedingt schlecht sein, bedenkt man den eher merkwürdigen Rythmus wo das Motorrad vom Vorjahr im darauffolgenden Jahr schon wieder eine alte Gurke ist.

Was also ist jetzt bahnbrechend neu an der 2012er Fireblade? Gerüchte hielten sich sich hartnäckig. Da waren das Doppelkupplungsgetriebe (wie bei der VFR1200F), was sich nicht ganz ausschließen lässt, auf den Bildern aber auch keinen eindeutigen Hinweis gibt DASS es vorhanden ist. Ebenso war ein V4-Motor im Gespräch, nur passen die sichtbaren Motorenteile dazu auch nicht.

So bleiben also bis zu detailierten Information von Honda momentan nur diese Bilder. Technische Daten werden folgen.

Und noch ein kurzes Video der 2012er Fireblade, welches das Cockpit zeigt:

Update, Video Nummer 2:

Quelle & Bilder: A&R

  • Bleibe immer informiert - mit unserem Newsletter!

    Durch die Anmeldung im Blog Newsletter gibt es automatisch eine E-Mail in dein Postfach, wenn neue Artikel veröffentlicht wurden - kostenlos & jederzeit kündbar!

    E-Mail-Adresse eingeben ➟ "Abonnieren" klicken ➟ fertig

    Wir geben deine E-Mail-Adresse weder weiter, noch gibt es nervige Werbung von uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.