Yamaha Kategorie

Yamaha Yard Built XJR1300 Big Bad Wolf - Static (4)

Geschrieben am Oktober 19, 2015 von Markus in 2015, Motorrad-Umbauten, Yamaha

Rennmonster: Yamaha XJR1300 Big Bad Wolf

Mit  dem neuesten Yard Built-Projekt beschreitet die Yamaha Big Bad Wolf auf XJR1300 Basis von El Solitario neue Wege. Das Ergebnis ist ein respekteinflößendes Rennmonster, das seinem Namen „Big Bad Wolf“ mehr als gerecht wird. Die Maschine wurde erstmalig im September auf dem Motorrad-Festival Glemseck 101 in Deutschland vorgestellt, wo sie sich im Achtelmeilenrennen dem Duell mit Titelverteidiger Lucky Cat Garage stellte und diesem eine Niederlage zufügte.mehr...
Yamaha XVS1300 Custom 2016 (1)
Die Yamaha XVS1300 Custom gibt es für das kommende Modelljahr in der neuen Farbvariante „mattgrau“, diese ersetzt das bisherige Schwarz. Technisch scheint sich nichts zu ändern, so gibt es den Japan Cruiser wie gehabt mit seinem V2-Motor (Flüssigkeitskühlung, 1.304 cm³ Hubraum) und gereckter Gabel nach der Philosophie lang und niedrig. Die Preise sollten demnach ebenso unverändert bei 10.995 Euro zuzüglich Nebenkosten beginnen.mehr...
Yamaha XSR700 2015 (22)
Aus der erfolgreichen Kooperation mit Kimura geht nun auch das erste Serienmotorrad von Yamaha hervor, das mit jedem Detail die Faster Sons Philosophie widerspiegelt. Die völlig neue Yamaha XSR700 nimmt als jüngstes Modell in der Sport Heritage Baureihe ihren Platz als lässig gestaltetes Bike ein, das mit seinem Retro-Design an die legendäre Yamaha XS650 erinnert. Die neue XSR700 hat aber nicht nur ein cooles Erscheinungsbild zu bieten, sondern tritt auch selbstbewusst mit moderner Yamaha Technologie auf. Dabei kombiniert die XSR700 zeitlosen Stil perfekt mit dem neuesten Stand der Technik undmehr...
Yamaha SR400 55 Ride In 2015 (1)
Informationen zu dem Yamaha SR 400 Umbau mit dem Namen „55“ waren aktuell leider noch keine zu bekommen – aber zumindest hatte ich das Handy dabei um ein paar Schnappschüsse zu machen. Exklusiv, noch bevor es Details zu dem Yard Build Gewinnspiel von Yamaha gibt, an welchem die 55er SR 400 ebenfalls teilnimmt. Nachdem die Wrenchmonkees bereits eine eher urbane Version des Einzylinders präsentierten, zielt der Ride In Umbau klar auf die klassische Café Racer Linie.mehr...
Yamaha XJR1300 Skullmonkee Wrenchmonkees 2015 (13)

Geschrieben am April 12, 2015 von Markus in Motorrad-Umbauten, Yamaha

Yamaha Yard Built XJR1300 Skullmonkee

Neues aus dem Yamaha Yard Built-Projekt: mit der XJR1300 Skullmonkee haben sich die Wrenchmonkees erneut dem dicken Vierzylinder angenommen und mit extra viel Schwarz auf den amtlichen Bad-Boy-Look getrimmt. Die Kopenhagener zeigten bereits mit der Monkeefist, wie eine XJR im hier und jetzt auszuehen hat. Nicht durch Zufall zeigt die Serie mehr als nur eine Gemeinsamkeit mit dem Umbau. Dasselbe Konzept funktioniert auch bei der Skullmonkee, die ohne kürzen oder schweißen am Rahmen auf das Wesentliche reduziert wurde.mehr...
Yamaha XV950 Racer 2015 (7)

Geschrieben am März 25, 2015 von Markus in 2015, Café Racer, Yamaha

Yamaha XV950 Racer vorgestellt

Zurück in die Verganheit: Yamaha verstärkt ab 2015 das „Sport Heritage Segment“ durch die neue XV950 Racer. Das Modell spricht vor allem Biker an, die einen eigenen Stil pflegen, der von Charakterstärke und Sportlichkeit geprägt ist und keinen Konventionen folgt (O-Ton Yamaha). Das zeigt die XV950 Racer dann auch durch einen Stilmix aus V2-Low-Rider-Anleihen und zeitlosen Cáfe-Racer-Details – perfekt an die Retrowelle angepasst, macht es die Racer nicht schwer zu gefallen.mehr...
Yamaha VMAX Carbon 2015 (9)

Geschrieben am Februar 6, 2015 von Markus in 2015, Custombikes, Yamaha

Yamaha VMAX Carbon vorgestellt

Edles noch edler gemacht – zum 30. Geburtstag der Yamaha VMAX stellen die Japaner eine besonders exklusive Variante vor, die VMAX Carbon. Von der Serie unterscheidet sich diese, wie es der Name bereits andeutet, durch den großflächigen Einsatz von Carbon. Die Special Edition basiert auf der aktuellen VMAX, leistet also 200 PS aus dem 1.679 cm³ V4-Motor. An der Yamaha VMAX Carbon sind Tankabdeckung, Radabdeckungen vorn wie hinten und die beiden Seitendeckel aus dem Kohlefaser-Werkstoff gefertigt.mehr...
Yamaha XTZ1200 2015

Geschrieben am Januar 19, 2015 von Markus in Finanzierung, Yamaha

Kurzmeldung: Yamaha senkt die Preise

Mit sofortiger Wirkung hat Yamaha Motor Deutschland für vier Modelle der aktuellen Modellpalette die unverbindlichen Preisempfehlungen deutlich reduziert. Außerdem bieten die Japaner für einige Modelle ab sofort, allerdings befristet bis zum 30. Juni 2015, eine 0% Motorrad-Finanzierung an. Sparen können Neukunden bei der XT1200Z ABS Super Ténéré, XT1200Z ABS Super Ténéré Worldcrosser, FJR1300A und der XVS1300A Midnight Star.mehr...