Harley-Davidson Genuine Motor Parts & Accessories 2011

von in Harley-Davidson, Zubehör mit 1418 Views

Harley-Davidson Zubehör Katalog 2011 ist da

Mit dem neuen „Genuine Motor Parts & Accessories“ Katalog für 2011 liefert Harley-Davidson Stoff, aus dem Harley-Träume sind. Für Manche ist der Winter die Jahreszeit der Tristesse und sauren Gurken. Für Andere bricht jetzt die Zeit der Umbauten an – der Umbau von einem ganz individuellen Bike, das exakt seinem Lebensgefühl entspricht. Träume, zu deren Umsetzung die vierte Jahreszeit geradezu ideal geeignet ist.

In den langen, klaren Nächten, die vor uns liegen, kann man mit bloßem Auge bis zu 3.000 Sterne am Himmel sehen. Doppel so viele Produkte bietet die Motor Company zum Customizing der Bikes aus Milwaukee, Wisconsin, an. Wer da den Überblick behalten will, der sollte zum neuen „Genuine Motor Parts & Accessories“ Katalog für 2011 greifen. Der dicke Wälzer liegt ab sofort beim nächstgelegenen Harley Dealer bereit. Er bietet auf 816 Seiten jede Menge Stoff zum Träumen und jede Menge Parts für alle, die ihr Motorrad in ein ganz persönliches Custombike verwandeln wollen. Der Vertragshändler berät nicht nur kompetent, er steht selbstredend auch für den fachgerechten Umbau bereit, damit man im nächsten Frühjahr auf dem ureigenen Unikat durchstarten kann.

Einerlei, ob es um das Customizing eines klassischen Evolution Modells oder um die Individualisierung eines der brandneuen Typen des Modelljahrs 2011 geht, ob das Objekt der Begierde „Chopper“ oder „Bobber“ heißt, in tiefes Nachtschwarz oder in funkelnden Chrom getaucht, aufwändig aufrüstet oder auf das Wesentliche reduziert werden soll … kein Traum muss unerfüllt bleiben. Das Harley-Davidson Originalzubehör-Portfolio für 2011 reicht von der Sitzbankhalteschraube bis hin zum kompletten Customlacksatz. Wenn es um Stil, Passform und Funktion geht, sind die „Genuine Motor Parts & Accessories“ ganz weit vorn, und zudem erhält man mit ihnen die Fahrzeuggarantie in vollem Umfang aufrecht.

Harley-Davidson Zubehör Katalog 2011 ist da

Quelle & Bild: Harley-Davidson