Harley-Davidson XL883L SuperLow 2011 (1)

von in Cruiser / Chopper / Bobber, Harley-Davidson mit 3168 Views

Harley-Davidson XL883L SuperLow

Mit der neuen XL883L SuperLow präsentiert Harley-Davidson ein fahraktives Motorrad der Sportster Baureihe, das authentisches Harley-Davidson Feeling vermittelt. Ihr ausgewogenes Fahrverhalten und ihre hohe Agilität prädestinieren die SuperLow für das entspannte Kurvencruising. Zugleich setzt sie sich durch eine besonders niedrige Sitzhöhe, einen drehmomentstarken V-Twin und ein schnörkelloses, auf das Wesentliche reduziertes Design in Szene.

Komfort wird bei der SuperLow groß geschrieben. Der neue, weich gepolsterte Solositz mit ausgeprägter Kontur bietet optimalen Halt. Mit seiner Form und der niedrigen Sitzhöhe von nur 695 Millimeter vermittelt er jedem Fahrer im Stand einen sicheren Bodenkontakt mit beiden Füßen. Der neu entwickelte Lenker unterstützt eine aufrechte und entspannte Sitzhaltung. Mit einem Federweg von 54 Millimetern sorgen die hinteren Federbeine für geschmeidigen Fahrkomfort.

Trotz der Tieferlegung ihres Fahrwerks zeichnet sich die SuperLow durch ein ausgewogenes und zugleich dynamisches Fahrverhalten aus – das Resultat sorgfältiger Entwicklungsarbeit, bei der die Ingenieure alle relevanten Fahrwerksparameter perfekt aufeinander abstimmten. So bescheren die gewählten Reifendimensionen im Verbund mit dem geänderten Lenkkopfwinkel am Sportster Rahmen und einem daraus resultierenden Nachlauf von 145 Millimetern ein Höchstmaß an Feedback und Lenkpräzision.

„Bei der Auswahl von Rädern und Bereifung sowie bei der Definition der Fahrwerksgeometrie der SuperLow konnte das Team auf Erfahrungen aus der Konstruktion der XR1200X zurückgreifen. Hier wie dort erzielten wir eine beeindruckende Agilität“, erläutert Jim Hofman, General Manager, Motorcycle Product Planning. „Natürlich ist die SuperLow ein völlig anderes Motorrad, das für eine andere Käufergruppe entworfen wurde, aber genau wie bei der XR1200X bestand unser Ziel in einem harmonischen Zusammenspiel von Fahrwerksgeometrie, Reifenkontur und

-konstruktion sowie Federung. Das spürt der Fahrer bereits auf den ersten Metern.“

Das 18-Zoll-Vorderrad und das Hinterrad im 17-Zoll-Format tragen Radialreifen des Typs Michelin® Scorcher® 11. Die Kontur, das Profil und die Karkasse dieser Reifen entwickelte Michelin eigens für die Harley-Davidson SuperLow. Räder und Reifen sorgen vorn wie hinten für deutlich reduzierte ungefederte Massen. In Verbindung mit der Reifenkonstruktion ergibt sich daraus ein agiles und spontanes Einlenkverhalten.

Die Niederquerschnittreifen, der Solositz und der lang gestreckte Kraftstofftank verleihen der SuperLow eine attraktive, flach geduckte Silhouette. Die Maschine ist in der Lackfarbe Vivid Black, Cool Blue Pearl sowie in den Farbkombinationen Merlot Sunglo/Vivid Black und Birch White/Sedona Orange/Black erhältlich.

XL883L SuperLow Features:

  • Der luftgekühlte Evolution® V-Twin mit 883 cm³ Hubraum und Kraftstoffeinspritzung bietet ein maximales Drehmoment von 74,5 Nm bei 3.500/min und einen breiten nutzbaren Drehzahlbereich für spurtstarkes Anfahren und kraftvolles Herausbeschleunigen aus Kurven.
  • Die optimal auf den geänderten Hinterrad-Durchmesser abgestimmte Endübersetzung von 2,34:1 trägt zur satten Beschleunigung und zum hervorragenden Durchzug bei.
  • Schwarze 5-Speichen-Gussräder im „Split“ Design. Hinterrad-Dimension: 17×4.5, Vorderrad-Dimension: 18×3.5.
  • Eigens für die SuperLow entwickelte Michelin Scorcher 11 Radialreifen. Vorderradreifen: 120/70ZR18 / Hinterradreifen: 150/60ZR17
  • Showa® Gabel mit 39 Millimetern Standrohrdurchmesser und 108 Millimetern Federweg.
  • Hinten Federbeine mit einstellbarer Federvorspannung und 54 Millimeter Federweg.
  • Die niedrige Sitzhöhe von nur 695 Millimeter und die tief ausgeformte Kontur des Solositzes erleichtern das Aufrichten vom Seitenständer und das Manövrieren.
  • Der breite, flach gekröpfte Lenker unterstützt eine komfortable, unverkrampfte Sitzposition und trägt zur optimalen Fahrzeugbeherrschung bei.
  • Der 17-Liter-Tank stellt eine große Reichweite sicher und unterstreicht den flach geduckten Look der SuperLow.
  • Mittig montierte Fußrastenanlage.