Harley-Davidson Road Glide Special 2015

von in 2015, Harley-Davidson, Tourer / Sporttourer mit 3415 Views

Harley-Davidson Road Glide Special kommt 2015

Das Internet ist voll von Erlkönig-Fotos, Gerüchten und Spekulationen von Harley-Davidson Fans in aller Welt, die sich eine Rückkehr der Road Glide wünschen. Endlich hat das Warten ein Ende und die brandneue Road Glide Special betritt die Bühne.

Bereits Wochen vor der Präsentation der kompletten Modellpalette für 2015 stellt Harley-Davidson die Road Glide Special vor, eines der neuen Bikes für das kommende Modelljahr. Sie zeigt starke Einflüsse aus dem Project RUSHMORE, einer Produktinitiative, in die umfangreiches Kunden-Feedback eingeflossen ist. Heute wird das schlanke und markante Touring Modell auf der Sturgis Motorcycle Rally in South Dakota, USA, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Matt Levatich, President and Chief Operating Officer der Harley-Davidson Motor Company:

„Die Road Glide hatte immer eine leidenschaftlich treue Anhängerschaft, und darum ist die Rückkehr des Bikes in die Modellpalette für uns und unsere Kunden etwas ganz Besonderes. Mit den Technologien und Erfahrungen aus dem Project Rushmore, intuitiv bedienbaren Features und einem großartigen neuen Styling bieten wir nun den Road Glide Fans – und allen, die ein cooles Project Rushmore Bike möchten – ein noch besseres Modell an.”

Ein Blick auf die neue Road Glide Special Verkleidung genügt, um zu erkennen, dass althergebrachte Formen ausgedient haben und ein neues, noch markanteres Design triumphiert. Die Road Glide Special hatte ihr hohes Ansehen dadurch erworben, dass sie auch die Anspruchsvollsten zufriedengestellt hat – nun kehrt sie nochmals verbessert zurück.

Harley-Davidson Road Glide Special 2015

Vom markanten Doppelscheinwerfer in Dual Reflector Daymaker™ LED-Technologie bis hin zum tiefergelegten und am Heck ohne Werkzeug einstellbaren Fahrwerk – die Road Glide Special beweist, was möglich ist, wenn man sich hohe Ziele steckt und sich die nötige Zeit nimmt, um sie zu erreichen. Die Road Glide Special setzt Maßstäbe in Sachen Custom-Touring und bietet dem Biker alle Funktionalität, die er erwartet.

Mike Goche, Manager Product Planning:

„Die Road Glide war schon immer ein Motorrad für Biker, die aus einem ganz besonderen Holz geschnitzt sind. Biker, die auf der Straße ihre Freiheit genießen und gleichzeitig ein Statement setzen wollen. Diesem Geist entspricht die neue Road Glide und obendrein bietet sie einen deutlich erhöhten Komfort sowie die komplette Bandbreite der Features aus dem Project RUSHMORE, die sich bei Tourenfahrern auf der ganzen Welt größter Beliebtheit erfreuen.”

Fakten zur neuen Road Glide Special

In einer langen Testphase im Windkanal entstand die neue rahmenfeste Verkleidung der Road Glide Special, die mit einem dreifachen Splitstream Luftkanal die Turbulenzen am Helm minimiert und den Fahrer für optimalen Komfort mit einem angenehmen Luftstrom umgibt.

Das weiße Licht des Dual Reflector Daymaker™ LED-Doppelscheinwerfers leuchtet auch die finstersten Winkel taghell aus. Mittig in die Innenverkleidung integriert ist das Boom! ™ Box 6.5GT Premium-Infotainmentsystem mit Touchscreen und Navigationssystem. Es lässt sich alternativ auch mit den beiden Joysticks am neuen, für eine fahraktive und komfortable Sitzposition nach hinten gezogenen Lenker bedienen.

Der Twin Cam 103™ V-Twin-Motor bietet ein sattes Drehmoment und sorgt im Verbund mit zwei verchromten Endschalldämpfern für einen unverkennbaren Sound. Zu den Touring Features gehören Hartschalenkoffer mit One-Touch-Bedienung, eine Geschwindigkeitsregelanlage und sehr gut ablesbare Anzeigeinstrumente. Für noch mehr Sicherheit wartet die Road Glide Special mit elektronischer Bremskraftverteilung und ABS auf. Die Innenverkleidung präsentiert sich in einer exklusiven Lackierung, und per Hand aufgebrachte Pinstripes sorgen für das i-Tüpfelchen in Sachen Optik.

Quelle: Hersteller