brawler-concept-travis-clark-1

von in Harley-Davidson, Konzeptbikes mit 1758 Views

Harley-Davidson Brawler Konzept

Die Brawler ist der neueste Entwurf von Designer Travis Clark. Sie kombiniert die Ergonomie einer Triumph Speed Triple mit dem kräftigen, wassergekühlten Porsche / Harley-Davidson Motor. Die Brawler richtet sich also vor allen an Harley-Fans, denen eine Sportster nicht sportlich genug und eine XR1200X zu schwach ist. Die jüngere Generation gibt damit einen weiteren Denkstoß nach Milwaukee, was sich mit überschaubaren Mitteln realisieren ließe.

Einen Blick in die Zukunft wagt natürlich auch Harley-Davidson, mit seiner kürzlich vorgestellten Forty-Eight, doch der entscheidene (mutige) Schritt eines neuen Modells fehlt. Als Stichworte seien nur MV Agusta und Buell erwähnt. Von daher ist das das Brawler Konzept ein interessanter Ansatz, der frischen Wind und neue Kunden zu der amerikanischen Traditionsmarke locken könnte ohne an Identität zu verlieren.

Die Harley-Davidson Brawler würde modernes Design mit aktuellen, leistungsstarker Motorentechnik verbinden. Noch dazu besitzt Sie ein eigenständiges Design, die Schöpfung besitzt ein Gesicht in der Masse. Gemeinsamkeiten zu der VRSC sind vorhanden und laut Clark gewollt. In Verbindung mit neuen Gimmicks wirkt das Ergebnis aber nicht wie ein typischer Cruiser oder Streetfighter. Irgendetwas zwischen lässigen Roadster, coolen Cruiser und dynamischen Streetfighter könnte das sein.

Wie wäre es Harley-Davidson? Nicht mit anderen Marken und deren Modellen das Portfolio erweitern, sondern mit eigenen Produkten? Nur Mut!

Quelle & Bilder: Travis Clark